Ressortarchiv: Füssen

Sechstklässler besuchen das Füssener Rathaus

Sechstklässler besuchen das Füssener Rathaus

Füssen - Sechstklässler der Anton-Sturm-Mittelschule haben jetzt das Füssener Rathaus besucht und Bürgermeister Maximilian Eichstetter mit Fragen gelöchert.
Sechstklässler besuchen das Füssener Rathaus
ARA Flugrettung feiert 20. Geburtstag – Windenbergung künftig auch nachts

ARA Flugrettung feiert 20. Geburtstag – Windenbergung künftig auch nachts

Reutte – Ihren 20. Geburtstag hat jetzt die ARA Flugrettung gefeiert. Zum Jubiläum begann eine neue Ära: Die Trainings für den Nachtwindenbetrieb starteten.
ARA Flugrettung feiert 20. Geburtstag – Windenbergung künftig auch nachts
Von Füssen nach Flensburg: Sportler laufen für den guten Zweck durch Deutschland

Von Füssen nach Flensburg: Sportler laufen für den guten Zweck durch Deutschland

Füssen - Adrian Härtlein und Felix Kofler sind von Füssen aus aufgebrochen, um innerhalb von 31 Tagen nach Flensburg zu laufen. So möchten sie Spenden für die Kindernothilfe sammeln.
Von Füssen nach Flensburg: Sportler laufen für den guten Zweck durch Deutschland
Neue Mobilfunkmasten: ÖDP und Mobilfunkinitiative kritisieren Vorgehen der Stadt bei der Standortsuche

Neue Mobilfunkmasten: ÖDP und Mobilfunkinitiative kritisieren Vorgehen der Stadt bei der Standortsuche

Füssen – Geldverschwendung beim Mobilfunkausbau werfen die ÖDP Füssen/Altlandkreis und die Mobilfunkinitiative Ostallgäu jetzt in einer gemeinsamen Pressemitteilung der Stadt Füssen vor.
Neue Mobilfunkmasten: ÖDP und Mobilfunkinitiative kritisieren Vorgehen der Stadt bei der Standortsuche
Zahlreiche Besucher kommen zum Flößermarkt am Bootshafen

Zahlreiche Besucher kommen zum Flößermarkt am Bootshafen

Lechbruck - Statt am Rathaus bauten am vergangenen Wochenende rund 40 Aussteller ihre Stände für den Flößermarkt am Bootshafens auf – und freuten sich über viele Besucher. 
Zahlreiche Besucher kommen zum Flößermarkt am Bootshafen
Die Feuerwehr Füssen blickt auf Pandemiejahr zurück und weiht neue Fahrzeuge ein

Die Feuerwehr Füssen blickt auf Pandemiejahr zurück und weiht neue Fahrzeuge ein

Füssen - Trotz der Corona-Pandemie hatte die Feuerwehr Füssen gut zu tun. Auf 241 Einsätze und knapp 2900 Stunden ehrenamtlichen Dienst hat jetzt Kommandant Thomas Roth bei der Jahreshaupt- und Dienstversammlung zurückgeblickt.
Die Feuerwehr Füssen blickt auf Pandemiejahr zurück und weiht neue Fahrzeuge ein
Heinz Hipp erhält Kommunale Verdienstmedaille in Bronze

Heinz Hipp erhält Kommunale Verdienstmedaille in Bronze

Füssen – Mit der Kommunalen Verdienstmedaille in Bronze wurde jetzt der ehemalige Füssener Stadtrat Heinz Hipp (CSU) ausgezeichnet.
Heinz Hipp erhält Kommunale Verdienstmedaille in Bronze
Mann fährt unter Drogen Auto und legt Polizisten gefälschten Führerschein vor

Mann fährt unter Drogen Auto und legt Polizisten gefälschten Führerschein vor

Füssen - Nur einen gefälschten Führerschein vorlegen konnte am Mittwoch ein Autofahrer, als in die Grenzpolizei Pfronten auf der A7 bei Füssen kontrollierte.
Mann fährt unter Drogen Auto und legt Polizisten gefälschten Führerschein vor
Fahrer einer Rennradgruppe stürzt bei Lechbruck - Fünf Verletzte

Fahrer einer Rennradgruppe stürzt bei Lechbruck - Fünf Verletzte

Lechbruck - Weil er sich erschrocken hat, ist am Dienstag ein Radler einer Rennradgruppe gestürzt. Vier seiner Begleiter konnten nicht mehr ausweichen und verletzten sich ebenfalls.
Fahrer einer Rennradgruppe stürzt bei Lechbruck - Fünf Verletzte
51  Verstöße: Laue Sommernacht verleitet Urlauber zum Wildcampen

51 Verstöße: Laue Sommernacht verleitet Urlauber zum Wildcampen

Ostallgäu - Die warmen Sommertage haben erneut zahlreiche Wildparker und -camper angelockt. In der Nacht auf Donnerstag registrierte die Polizei Füssen 51 Verstöße gegen das Naturschutzgesetz.
51 Verstöße: Laue Sommernacht verleitet Urlauber zum Wildcampen
Kritik an neuen Corona-Regeln: IHK Schwaben fehlt es an Perspektiven

Kritik an neuen Corona-Regeln: IHK Schwaben fehlt es an Perspektiven

Landkreis - Kritik an den neuen Corona-Regeln, die die Ministerpräsidenten gestern beschlossen haben, äußert nun die IHK Schwaben. Ihr fehlt es an Perspektiven.
Kritik an neuen Corona-Regeln: IHK Schwaben fehlt es an Perspektiven
Mann überschätzt seine Einkaufswagen-Einparkkünste und beschädigt Auto

Mann überschätzt seine Einkaufswagen-Einparkkünste und beschädigt Auto

Pfronten - Mit einem kräftigen Schubs wollte am Montag ein 40-Jähriger nach dem Einkauf in einem Verbrauchermarkt seinen Einkaufswagen in die Abstellbox befördern. Dabei prallte dieser jedoch ab, krachte gegen ein Auto und beschädigte dieses.
Mann überschätzt seine Einkaufswagen-Einparkkünste und beschädigt Auto
Wanderer stürzt 250 Meter am Kienberg ab

Wanderer stürzt 250 Meter am Kienberg ab

Pfronten - Etwa 250 Meter tief ist laut Bergwacht am Montag ein 46-jähriger Wanderer auf der Südseite des Kienbergs abgestürzt. Er wurde dabei schwer verletzt.
Wanderer stürzt 250 Meter am Kienberg ab
Qualitätsmanagementsystem: Fachklinik Allgäu behält ihre Zertifikate

Qualitätsmanagementsystem: Fachklinik Allgäu behält ihre Zertifikate

Pfronten – Über eine erfolgreiche Re-Zertifizierung hat sich jetzt die Fachklinik Allgäu gefreut. Das Haus habe Qualität, lautete das Fazit der Prüferin.
Qualitätsmanagementsystem: Fachklinik Allgäu behält ihre Zertifikate
Bergwacht Füssen hat am Samstag alle Hände voll zu tun

Bergwacht Füssen hat am Samstag alle Hände voll zu tun

Füssen - Alle Hände voll zu tun hatte die Bergwacht Füssen am Samstag. Sie wurde zu insgesamt fünf Einsätzen gerufen, wie sie berichtet.
Bergwacht Füssen hat am Samstag alle Hände voll zu tun
»Galerie Augenblick« präsentiert Werke von Magdalena Willems-Pisarek und Lucia Hiemer

»Galerie Augenblick« präsentiert Werke von Magdalena Willems-Pisarek und Lucia Hiemer

Tannheim - Bis Mittwoch, 18. August, sind Gemälde und Holzskulpturen von Magdalena Willems-Pisarek und Lucia Hiemer in der „Galerie Augenblick“ zu sehen.
»Galerie Augenblick« präsentiert Werke von Magdalena Willems-Pisarek und Lucia Hiemer
BDS Pfronten-Nesselwang bestätigt Franz Geyer als Vorsitzenden

BDS Pfronten-Nesselwang bestätigt Franz Geyer als Vorsitzenden

Pfronten – Der BDS Pfronten-Nesselwang hat in seiner Jahreshauptversammlung Franz Geyer als Ersten Vorsitzenden bestätigt. Dieser ließ das Jahr 2020 Revue passieren.
BDS Pfronten-Nesselwang bestätigt Franz Geyer als Vorsitzenden
Neues Büro im Alten Landratsamt: VdK bietet Beratungen an

Neues Büro im Alten Landratsamt: VdK bietet Beratungen an

Füssen – Nach eineinhalb Jahren Pause hat der VdK nun wieder ein Büro für Beratungen in Füssen eröffnet. Es befindet sich im Alten Landratsamt in der Augsburger Straße.
Neues Büro im Alten Landratsamt: VdK bietet Beratungen an
Pfrontener Mittelschule bekommt mobile Lüftungsgeräte

Pfrontener Mittelschule bekommt mobile Lüftungsgeräte

Pfronten – Mobile Lüftungsgeräte werden solange in der Pfrontener Mittelschule aufgestellt, bis die geplante Lüftungsanlage funktionstüchtig ist. Dafür hat sich der Gemeinderat ausgesprochen.
Pfrontener Mittelschule bekommt mobile Lüftungsgeräte
SPD Füssen: Nach zehn Jahren gibt Vorsitzende Deckwerth ihr Amt ab

SPD Füssen: Nach zehn Jahren gibt Vorsitzende Deckwerth ihr Amt ab

Füssen – Eine Ära ist zu Ende gegangen: Nach zehn Jahre an der Spitze der Füssener SPD hat Ilona Deckwerth ihr Amt an ihren Stellvertreter Georg Waldmann übergeben. 
SPD Füssen: Nach zehn Jahren gibt Vorsitzende Deckwerth ihr Amt ab
Der Landkreis Ostallgäu will sein Alltagsradnetz ausbauen

Der Landkreis Ostallgäu will sein Alltagsradnetz ausbauen

Landkreis – Sein Radwegenetz möchte der Landkreis Ostallgäu verbessern. Neben der Weiterentwicklung des Freizeitradnetzes soll auch aktiv das Alltagsradnetz in Angriff genommen werden.
Der Landkreis Ostallgäu will sein Alltagsradnetz ausbauen
Herbert Dopfer ist neuer Vorsitzender von „Füssen-Land“

Herbert Dopfer ist neuer Vorsitzender von „Füssen-Land“

Hopfen – Herbert Dopfer ist neuer Vorsitzender von „Füssen-Land“. Bei der Jahreshauptversammlung wurde er zum Nachfolger von Christian Schneider gewählt.
Herbert Dopfer ist neuer Vorsitzender von „Füssen-Land“
Neuer Radweg in Hopfen nimmt die nächste Hürde – Umstrittener Parkplatz wird nicht gebaut

Neuer Radweg in Hopfen nimmt die nächste Hürde – Umstrittener Parkplatz wird nicht gebaut

Füssen – Obwohl die Haushaltslage angespannt ist und sich die Kosten womöglich mehr als verdoppeln werden, halten Verwaltung und Stadtrat am Lückenschluss des Radwegs in der Uferstraße fest.
Neuer Radweg in Hopfen nimmt die nächste Hürde – Umstrittener Parkplatz wird nicht gebaut
Unbekannter löst alle 20 Radmuttern eines Wohnmobils

Unbekannter löst alle 20 Radmuttern eines Wohnmobils

Füssen - Das hätte richtig übel ausgehen können: Ein Unbekannter hat zwischen Dienstag und Donnerstag alle 20 Radmuttern eines Wohnmobils gelockert. Der Besitzer merkte es gerade noch rechtzeitig ehe er auf die Autobahn fuhr.
Unbekannter löst alle 20 Radmuttern eines Wohnmobils
Staatsanwaltschaft Kempten erhebt Anklage gegen internationale Schleuserorganisation

Staatsanwaltschaft Kempten erhebt Anklage gegen internationale Schleuserorganisation

Kempten/Füssen - Anklage gegen eine internationale Schleuserorganisation hat die Staatsanwaltschaft Kempten Anfang Juli erhoben. Die Tatverdächtigen waren auch im Raum Füssen aktiv.
Staatsanwaltschaft Kempten erhebt Anklage gegen internationale Schleuserorganisation
Betrugsversuch: Nesselwangerin erhält Anruf wegen angeblichem Pfändungsbeschluss

Betrugsversuch: Nesselwangerin erhält Anruf wegen angeblichem Pfändungsbeschluss

Nesselwang - Einen Anruf von Betrügern hat am Mittwoch eine 77-jährige Nesselwangerin erhalten. Dabei wurde sie aufgefordert Geld zu zahlen, um einem Pfändungsbeschluss zu entgehen.
Betrugsversuch: Nesselwangerin erhält Anruf wegen angeblichem Pfändungsbeschluss
Neues Hotel soll am Hahnenkamm gebaut werden

Neues Hotel soll am Hahnenkamm gebaut werden

Höfen – Auf dem Hahnenkamm oberhalb der alten Talstation wollen die neuen Bahn-Eigentümer ein Hotel bauen. Dem hat jetzt der Höfener Gemeinderat zugestimmt.
Neues Hotel soll am Hahnenkamm gebaut werden
Landkreis und BRK bieten zahlreiche Impftermine in den Gemeinden an

Landkreis und BRK bieten zahlreiche Impftermine in den Gemeinden an

Landkreis – Um die Impfquote weiter anzuheben, bieten der Landkreis Ostallgäu und das Rote Kreuz im August erneut Außentermine für eine Corona-Impfung in den Gemeinden an.
Landkreis und BRK bieten zahlreiche Impftermine in den Gemeinden an
Mehrheit der Tannheimer lehnt Gasthaus-Neubau am Vilsalpsee ab

Mehrheit der Tannheimer lehnt Gasthaus-Neubau am Vilsalpsee ab

Tannheim – Bei der Volksbefragung stimmte zwar die Mehrheit der teilnehmenden Bürger gegen den Gasthaus-Neubau am Vilsalpsee, der Ausgang war aber nicht so deutlich, wie sich das die Initiatoren erhofft hatten.
Mehrheit der Tannheimer lehnt Gasthaus-Neubau am Vilsalpsee ab
Mit Ostallgäuer Spendengeldern baut die Stiftung »Fly & Help« eine Schule in Namibia

Mit Ostallgäuer Spendengeldern baut die Stiftung »Fly & Help« eine Schule in Namibia

Landkreis – Mit den Spendengeldern über 44.894 Euro aus dem Ostallgäu hat Reiner Meutsch von der Stiftung „Fly & Help“ jetzt eine Schule in Namibia gebaut.
Mit Ostallgäuer Spendengeldern baut die Stiftung »Fly & Help« eine Schule in Namibia
Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Inzidenz-Werte sinken wieder

Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Inzidenz-Werte sinken wieder

Füssen/Ostallgäu/Kaufbeuren – Der Kreisbote informiert Sie an dieser Stelle täglich über die neuesten Entwicklungen zum Coronavirus im Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren.
Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Inzidenz-Werte sinken wieder
IHK Schwaben: Die Inzidenz darf nicht allein entscheiden

IHK Schwaben: Die Inzidenz darf nicht allein entscheiden

Augsburg/Füssen -  Eine Abkehr vom rein Inzidenz basierten Vorgehen fordert die IHK Schwaben. „Wenn in der kommenden Woche der Bund und die Länder über das künftige Management der Corona-Krise entscheiden, dann muss die 7-Tages-Inzidenz als alleinige Richtschnur ausgedient haben“, fordert Dr. Andreas Kopton, Präsident der IHK Schwaben. „In den letzten 18 Monaten hat die Wissenschaft eine Vielzahl neuer Daten gesammelt. Es ist nun höchste Zeit aus ihnen die richtigen Erkenntnisse und Maßnahmen abzuleiten“, stellt Kopton besonders mit Blick auf die Zeit nach den bayerischen Schulferien fest.
IHK Schwaben: Die Inzidenz darf nicht allein entscheiden
Realschule Füssen: Alle haben es geschafft

Realschule Füssen: Alle haben es geschafft

Füssen – Füssens Bürgermeister Maximilian Eichstetter (CSU) ist ein Paradebeispiel dafür, was man mit einem Abschluss an der Realschule alles erreichen kann. So rief er jetzt den 105 erfolgreichen Absolventen der vier zehnten Klassen der Johann Jakob Herkomer-Realschule Füssen bei ihrer Abschlussfeier aufmunternd zu: „Ihr könnt alles werden.“ Dazu hatte er ihnen vorher allerdings auch ins Stammbuch geschrieben, dass jetzt „das Lernen erst richtig los“ gehe. 
Realschule Füssen: Alle haben es geschafft
Bau eines Bahnhalts im Füssener Westen wird aus Geldmangel verschoben

Bau eines Bahnhalts im Füssener Westen wird aus Geldmangel verschoben

Füssen – Die angespannte Haushaltslage der Stadt fordert ihr erstes Opfer: Die Pläne für einen zusätzlichen Bahnhalt in Füssen-West sollen in den kommenden Jahren erstmal nicht weiterverfolgt werden.
Bau eines Bahnhalts im Füssener Westen wird aus Geldmangel verschoben
Tourist Info zieht ins Schlossbrauhaus

Tourist Info zieht ins Schlossbrauhaus

Schwangau – Grünes Licht hat jetzt der Schwangauer Gemeinderat einstimmig für die Pläne der neuen Tourist Information gegeben, die ins Schlossbrauhaus einziehen soll. Das Kommunalparlament hielt sich damit an die Empfehlung des Tourismus- und Umweltausschusses, der das Vorhaben bereits im März abgesegnet hatte. 
Tourist Info zieht ins Schlossbrauhaus
Füssen: Ein klares Zeichen gegen Rechts

Füssen: Ein klares Zeichen gegen Rechts

Füssen – Drei Politikerinnen aus der Region sind am Freitag vorangegangen. Elf weitere Teilnehmer bildeten den Kern beim Schweigemarsch unter dem Motto „Aufstehen gegen Rechts“, der nach Runden durch die Füssener Altstadt zur Kundgebung am Schrannenplatz führte. An der Seite von Organisatorin Michelle Derbach – bekannt durch die Füssener „Fridays for Future“-Aktionen – unterstrichen Susanne Ferschl von den Linken und Regina Leenders, Bundestagskandidatin der SPD, die Abgrenzung ihrer Parteien zur AfD und weiteren rechten Gruppierungen. Dafür gab es starken Beifall. 
Füssen: Ein klares Zeichen gegen Rechts
Schwangau: Verdienstmedaille für Johann Stöger

Schwangau: Verdienstmedaille für Johann Stöger

Schwangau – Mit der Kommunalen Verdienstmedaille in Bronze hat das Bayerische Innenministerium jetzt Johann Stöger (FDG), Zweiter Bürgermeister der Gemeinde Schwangau, ausgezeichnet. Die Medaille und Kommunale Dankesurkunde überreichte Schwangaus Bürgermeister Stefan Rinke (CSU) in der jüngsten Gemeinderatssitzung. 
Schwangau: Verdienstmedaille für Johann Stöger
Diskussion um die Nutzung des Füssener Nordens beginnt erneut

Diskussion um die Nutzung des Füssener Nordens beginnt erneut

Füssen – Auf dem Areal nördlich der B310 und westlich der B16 sollte ein „Stadtquartier der Zukunft“ entstehen. Über die Hälfte der Fläche war für Wohnen, der Rest für Gewerbe vorgesehen. Diese Vision hat der Stadtrat jetzt wohl beerdigt.
Diskussion um die Nutzung des Füssener Nordens beginnt erneut
Große Skisprung-Schanze in Bad Faulenbach wird abgerissen

Große Skisprung-Schanze in Bad Faulenbach wird abgerissen

Füssen – Die Tage der großen Skisprung-Schanze K51 in Bad Faulenbach sind gezählt: Einstimmig hat der Stadtrat beschlossen, sie abreißen zu lassen.
Große Skisprung-Schanze in Bad Faulenbach wird abgerissen
Tourismus: Corona sorgt für einen massiven Einbruch

Tourismus: Corona sorgt für einen massiven Einbruch

Ostallgäu – Die Corona-Krise hat den Tourismus im Landkreis im vergangenen Jahr erheblich beeinträchtigt und war deshalb bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Tourismusverbandes Ostallgäu das beherrschende Thema. Um fast 40 Prozent brach demnach die Zahl der Gästeankünfte in 2020 ein. Dabei hat es das Allgäu noch vergleichsweise gut getroffen.
Tourismus: Corona sorgt für einen massiven Einbruch
Bürgermeister besucht Pflegeheim St. Martin und lädt Senioren auf ein Eis ein

Bürgermeister besucht Pflegeheim St. Martin und lädt Senioren auf ein Eis ein

Füssen – Um mit den Bewohnern des BRK-Pflegeheims St. Martin ins Gespräch zu kommen, hat Bürgermeister Maximilian Eichstetter (CSU) diese besucht und sie auf eine oder auch zwei Kugeln Eis eingeladen.
Bürgermeister besucht Pflegeheim St. Martin und lädt Senioren auf ein Eis ein
Das »Duo con energia« begeistert mit seinem virtuosen Spiel im Kaisersaal

Das »Duo con energia« begeistert mit seinem virtuosen Spiel im Kaisersaal

Füssen - Eine abwechslungsreiche Vorstellung seines Könnens hat jetzt das „Duo con energia“ bei den Kaisersaalkonzerten abgeliefert.
Das »Duo con energia« begeistert mit seinem virtuosen Spiel im Kaisersaal
Füssener Sportler werden zu Impfbotschaftern

Füssener Sportler werden zu Impfbotschaftern

Füssen – Um junge Menschen zum Impfen zu motivieren, hat Stadtrat Simon Hartung (CSU) zusammen mit der Stadt Füssen und den Füssener Sportvereinen eine Medienkampagne ins Leben gerufen.
Füssener Sportler werden zu Impfbotschaftern