Ressortarchiv: Füssen

Hohe Parkgebühren im Allgäu: Kemptenerin startet Petition für Einheimischen-Parkticket auf Wanderparkplätzen

Hohe Parkgebühren im Allgäu: Kemptenerin startet Petition für Einheimischen-Parkticket auf Wanderparkplätzen

Allgäu – Wer heuer in den Allgäuer Bergen unterwegs ist, erlebt oft auf dem Parkplatz eine böse Überraschung: Einige Gemeinden haben ihre Parkgebühren zum Teil drastisch erhöht. In Hinterstein im Oberallgäu beispielsweise werden mittlerweile zehn Euro fürs Tagesticket fällig. Für Hobby-Bergsteigerin Christine Gleich ist damit eine Grenze erreicht. Die Kemptenerin hat eine Online-Petition für ein Einheimischen-Parkticket auf Wanderparkplätzen gestartet. Und damit offenbar einen Nerv getroffen. Innerhalb von nur einer Woche unterzeichneten bereits über 5000 Personen (Stand Montagmorgen) das Schreiben. 
Hohe Parkgebühren im Allgäu: Kemptenerin startet Petition für Einheimischen-Parkticket auf Wanderparkplätzen
Die Hopfenseebühne bringt die Groteske »Der Gast – Liebling, ich habe eine Wohnung« auf die Bühne

Die Hopfenseebühne bringt die Groteske »Der Gast – Liebling, ich habe eine Wohnung« auf die Bühne

Füssen – Uli Pickls Hopfenseebühne meldet sich nach längerer Spielpause zurück. Am Freitag, 17. September, um 20 Uhr, findet die Premiere des neuen Stücks im Haus Hopfensee (Höhenstraße 14) statt. Es heißt: „Der Gast – Liebling, ich habe eine Wohnung!“. 
Die Hopfenseebühne bringt die Groteske »Der Gast – Liebling, ich habe eine Wohnung« auf die Bühne
CSU Pfronten diskutiert über das Skizentrum und Fahrradwege

CSU Pfronten diskutiert über das Skizentrum und Fahrradwege

Pfronten – Die Vermarktung des Skizentrums Pfronten-Steinach und die Fahrradwege im Ort waren jetzt zentrale Themen in der jüngsten Vorstandssitzung der Pfrontener CSU. So forderten die Versammelten, dass die Gemeinde Alternativrouten für Fahrradfahrer zur Bundesstraße schaffen sollte. 
CSU Pfronten diskutiert über das Skizentrum und Fahrradwege
Patrick Aust übernimmt mit das Lechbrucker Reisebüro „Schmetterling“

Patrick Aust übernimmt mit das Lechbrucker Reisebüro „Schmetterling“

Lechbruck – Das „Schmetterling“ Reisebüro hat mit Patrick Aust seit August einen neuen Leiter. Die bisherige Geschäftsführerin Monika Fischer verabschiedet sich jetzt nach 23 Jahren in den Ruhestand.
Patrick Aust übernimmt mit das Lechbrucker Reisebüro „Schmetterling“
Füssener ASF-Frauen befürchten harte Sparmaßnahmen

Füssener ASF-Frauen befürchten harte Sparmaßnahmen

Füssen – Über die Finanzen der Stadt sowie die Situation der Radler und Fußgänger hat die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) Füssen-Schwangau bei ihrem jüngsten Treffen diskutiert. Sorge bereitet ihnen die Forderung des Landratsamtes nach einem Konsolidierungskonzept. „Das war angesichts der immensen geplanten Ausgaben zu erwarten, aber gespart werden darf jetzt nicht verstärkt im sozialen Bereich“ fordern die heimischen SPD-Frauen. 
Füssener ASF-Frauen befürchten harte Sparmaßnahmen
Füssen: Ein Lebensmittelmarkt in Randlage?

Füssen: Ein Lebensmittelmarkt in Randlage?

Füssen – Einen Schritt weiter ist die Stadt Füssen beim neuen Edeka-Markt in der Hopfener Straße. Der dafür geänderte Bebauungsplan (B-Plan) „N 10 – Moosangerweg Ost“ lag im Juni und Juli öffentlich aus. Die Einwendungen der Behörden und Bürger wog der Bauausschuss in seiner Sitzung am Dienstag ab. Jetzt kann der B-Plan erneut öffentlich ausgelegt werden. 
Füssen: Ein Lebensmittelmarkt in Randlage?
„Huanza“ im Außerfern: Von Flamenco bis zum Puppentheater

„Huanza“ im Außerfern: Von Flamenco bis zum Puppentheater

Reutte – Am morgigen Sonntag, 12. September, fällt der Startschuss für die „Kulturzeit“ 2021 der Außerferner Kulturinitiative „Huanza“. Sie dauert bis Samstag, 16. Oktober, und steht unter dem Motto „Kompass“. 
„Huanza“ im Außerfern: Von Flamenco bis zum Puppentheater
Füssen: Radler machen der Polizei Sorgen

Füssen: Radler machen der Polizei Sorgen

Füssen – Nahezu verdoppelt hat sich die Zahl der aufgenommenen Verkehrsunfälle in der Region, an denen Radler beteiligt waren. Grund für den rasanten Anstieg solcher Unfälle im Stadtgebiet und im Umland ist aber nicht nur, dass E-Bikes die Fahrkünste von Einheimischen und Touristen auf dem Drahtesel zuweilen überfordern. Probleme mit dem Bremsvorgang oder Missachtung von Verkehrsregeln können ebenfalls zu Kollisionen oder Stürzen führen. Darüber hinaus sind auf Straßen, Geh- und Radwegen zahllose „Geisterradler“ unterwegs. 
Füssen: Radler machen der Polizei Sorgen
Grenztunnel Füssen und Tunnel Reinertshof werden gewartet und deswegen teilweise gesperrt

Grenztunnel Füssen und Tunnel Reinertshof werden gewartet und deswegen teilweise gesperrt

Füssen - Von kommenden Montag, 13. September, bis kommenden Freitag, 17. September, finden in den beiden Tunneln Reinertshof und Grenztunnel Füssen erneut umfangreiche Reinigungs-, Wartungs- und Kontrollarbeiten statt. Autofahrer müssen deshalb mit Behinderungen rechnen.
Grenztunnel Füssen und Tunnel Reinertshof werden gewartet und deswegen teilweise gesperrt
Pony- und Pferderanch in Weißensee steht vor dem Aus

Pony- und Pferderanch in Weißensee steht vor dem Aus

Der Pony- und Pferderanch in Weißensee droht das Aus. Der Bauausschuss hat die nachträgliche Genehmigung von Schwarzbauten auf Antrag von Füssen-Land abgelehnt.
Pony- und Pferderanch in Weißensee steht vor dem Aus
Schwangauer Gemeinderat gibt grünes Licht für B17-Sanierung - 2023 soll es losgehen

Schwangauer Gemeinderat gibt grünes Licht für B17-Sanierung - 2023 soll es losgehen

Schwangau – Die B17 im Bereich der Ortsdurchfahrt Schwangau soll in den Jahren 2023 und 2024 saniert und ausgebaut werden. 
Schwangauer Gemeinderat gibt grünes Licht für B17-Sanierung - 2023 soll es losgehen
60 Katzen und 29 Hunde vermittelt: »Arche Noah Tierhilfe« blickt auf 2020 zurück

60 Katzen und 29 Hunde vermittelt: »Arche Noah Tierhilfe« blickt auf 2020 zurück

Füssen - 29 Hunde und 60 Katzen hat die „Arche Noah Tierhilfe“ 2020 vermittelt. Diese Bilanz zog Erste Vorsitzende Gisela Egner bei der Jahreshauptversammlung.
60 Katzen und 29 Hunde vermittelt: »Arche Noah Tierhilfe« blickt auf 2020 zurück
Sparkasse Allgäu spendet Walderlebniszentrum Ziegelwies 5000 Euro für Ameisenfarm

Sparkasse Allgäu spendet Walderlebniszentrum Ziegelwies 5000 Euro für Ameisenfarm

Kempten/Füssen – Mit 5000 Euro fördert die Sparkasse Allgäu die Einrichtung einer Ameisenfarm im Walderlebniszentrum (WEZ) Ziegelwies.  
Sparkasse Allgäu spendet Walderlebniszentrum Ziegelwies 5000 Euro für Ameisenfarm
Stephan Glöggler löst Johannes Haug als Vorstand des EC Osterreinen ab

Stephan Glöggler löst Johannes Haug als Vorstand des EC Osterreinen ab

Osterreinen – Mit Stephan Glöggler haben die Eisschützen des EC Osterreinen einen neuen Vorsitzenden. Er löste in der Jahreshauptversammlung Johannes Haug ab.
Stephan Glöggler löst Johannes Haug als Vorstand des EC Osterreinen ab
Im Rathaus wird derzeit mit Hochdruck am Haushaltskonsolidierungskonzept gearbeitet

Im Rathaus wird derzeit mit Hochdruck am Haushaltskonsolidierungskonzept gearbeitet

Füssen - Die Stadtverwaltung erarbeitet derzeit ein Haushaltskonsolidierungskonzept. Das soll zeigen, wie die Stadt von ihrem Schuldenberg herunterkommen will.
Im Rathaus wird derzeit mit Hochdruck am Haushaltskonsolidierungskonzept gearbeitet
Der Eisschießgemeinschaft Füssen fehlt es an aktiven Sportlern und Nachwuchs

Der Eisschießgemeinschaft Füssen fehlt es an aktiven Sportlern und Nachwuchs

Füssen - Es werde immer schwieriger, Mannschaften aufzustellen, warnte Klaus-Peter Kehr bei der Jahreshauptversammlung der Eisschießgemeinschaft (ESG) Füssen.
Der Eisschießgemeinschaft Füssen fehlt es an aktiven Sportlern und Nachwuchs
Der Verein »Via Claudia Augusta« blickt auf 2020 zurück

Der Verein »Via Claudia Augusta« blickt auf 2020 zurück

Füssen – Nach einjähriger coronabedingter Pause fand vergangene Woche erstmals wieder eine Jahreshauptversammlung des Vereins „Via Claudia Augusta” statt.
Der Verein »Via Claudia Augusta« blickt auf 2020 zurück
MdB Stephan Stracke spricht im Interview über Afghanistan, die Corona-Politik und die Energiewende

MdB Stephan Stracke spricht im Interview über Afghanistan, die Corona-Politik und die Energiewende

Stephan Stracke (CSU) will wieder den Sprung in den Bundestag schaffen. Mit dem Kreisbote spricht er unter anderem über die Corona-Politik seiner Regierung.
MdB Stephan Stracke spricht im Interview über Afghanistan, die Corona-Politik und die Energiewende
Corona-Impfzentren in Kaufbeuren und Marktoberdorf bieten Auffrischungs- und Drittimpfung an

Corona-Impfzentren in Kaufbeuren und Marktoberdorf bieten Auffrischungs- und Drittimpfung an

Landkreis - Ab sofort bieten die Corona-Impfzentren in Kaufbeuren und Marktoberdorf Auffrischungs- und Drittimpfung an.
Corona-Impfzentren in Kaufbeuren und Marktoberdorf bieten Auffrischungs- und Drittimpfung an
Ein Brand bricht in einer Wohnung in Pfronten-Meilingen aus

Ein Brand bricht in einer Wohnung in Pfronten-Meilingen aus

Pfronten - Ein Brand ist am Montagabend in einer Wohnung in Pfronten-Meilingen ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein sechsstelliger Sachschaden.
Ein Brand bricht in einer Wohnung in Pfronten-Meilingen aus
Füssen: Bundespolizei stoppt „Fahranfänger“ und findet unversteuerte Zigaretten<br/> 

Füssen: Bundespolizei stoppt „Fahranfänger“ und findet unversteuerte Zigaretten
 

Füssen – In der Nacht auf vergangenen Samstag hat die Bundespolizei auf der Autobahn A7 einen 17-Jährigen ohne Fahrerlaubnis ertappt. Im Auto befanden sich auch die Eltern des jungen Mannes und seine beiden Geschwister. Die Beamten fanden eigenen Angaben im Pkw außerdem mehrere Stangen unversteuerter Zigaretten. Nach der Anzeigenaufnahme mussten die Briten kehrtmachen und nach Österreich zurück.
Füssen: Bundespolizei stoppt „Fahranfänger“ und findet unversteuerte Zigaretten
 
Gemeinderat Schwangau segnet Umgestaltung des Kurparks ab

Gemeinderat Schwangau segnet Umgestaltung des Kurparks ab

Schwangau – Als heilklimatischer Kurort benötigt Schwangau einen bewirtschafteten Park. Grünes Licht für die Umgestaltung gab nun der Gemeinderat.
Gemeinderat Schwangau segnet Umgestaltung des Kurparks ab
Festspielhaus Neuschwanstein stellt englischsprachiges Musical »The Dream King« vor

Festspielhaus Neuschwanstein stellt englischsprachiges Musical »The Dream King« vor

Füssen – Englisch lernen mit Hilfe eines Musicals wird 2022 im Festspielhaus Neuschwanstein möglich sein. Dann ist dort das Musical „The Dream King“ zu sehen.
Festspielhaus Neuschwanstein stellt englischsprachiges Musical »The Dream King« vor
Herbert Pixner heizt den Reuttenern trotz Regen ein

Herbert Pixner heizt den Reuttenern trotz Regen ein

Reutte – Gut besucht war am Sonntag das Konzert von Herbert Pixner im Untermarkt. Zu diesem „Sommerhighlight im Park“ hatte der Artclub Reutte geladen.
Herbert Pixner heizt den Reuttenern trotz Regen ein
Festival „vielsaitig“: Geigenbauer tauschen sich beim „Treffpunkt Geigenbau“ aus

Festival „vielsaitig“: Geigenbauer tauschen sich beim „Treffpunkt Geigenbau“ aus

Füssen – Geigenbauer aus Füssen, Cremona und Orten im Allgäu haben sich jetzt beim „Treffpunkt Geigenbau“ beim Kammermusikfestival „vielsaitig“ ausgetauscht.
Festival „vielsaitig“: Geigenbauer tauschen sich beim „Treffpunkt Geigenbau“ aus
Aufräumaktion: 20 Personen sammeln Müll in Hopfen und Füssen

Aufräumaktion: 20 Personen sammeln Müll in Hopfen und Füssen

Füssen – Rund 20 Personen haben am vergangenen Samstag in der Füssener Innenstadt und in Hopfen Müll gesammelt. Dabei ließen sie sich auch von starkem Regen nicht abschrecken.
Aufräumaktion: 20 Personen sammeln Müll in Hopfen und Füssen
Festival vielsaitig: Nachwuchspianisten zeigen, was sie gelernt haben

Festival vielsaitig: Nachwuchspianisten zeigen, was sie gelernt haben

Füssen – Ihr Können haben jetzt sieben Nachwuchspianisten beim Abschlusskonzert des Klavier-Meisterkurses gezeigt, das beim Festival „vielsaitig“ stattfand.
Festival vielsaitig: Nachwuchspianisten zeigen, was sie gelernt haben
13-Jähriger fängt 1,20 Meter langen Hecht im Forggensee

13-Jähriger fängt 1,20 Meter langen Hecht im Forggensee

Füssen – Ein ganz großer Fang ist jetzt dem 13-jährigen Dennis Miller am Forggensee gelungen. Er zog einen 1,20 Meter langen Hecht an Land.
13-Jähriger fängt 1,20 Meter langen Hecht im Forggensee
SPD-Vorstand fordert Stadtrat zu mehr Mut beim Projekt Füssen-Nord auf

SPD-Vorstand fordert Stadtrat zu mehr Mut beim Projekt Füssen-Nord auf

Füssen – Mehr Mut zu einem großen Wurf bei der Entwicklung des Areals „Achmühle – Füssen/Nord“ fordert jetzt der Vorstand des SPD-Ortsvereins vom Stadtrat.
SPD-Vorstand fordert Stadtrat zu mehr Mut beim Projekt Füssen-Nord auf
Landkreis bedankt sich bei Ehrenamtskartenträgern mit Erlebnistag beim „Outward Bound“ in Schwangau

Landkreis bedankt sich bei Ehrenamtskartenträgern mit Erlebnistag beim „Outward Bound“ in Schwangau

Landkreis – Als Wertschätzung für ihr Engagement hat Landrätin Maria Rita Zinnecker die jüngeren Inhaber der Ehrenamtskarte zu einem Erlebnistag eingeladen.
Landkreis bedankt sich bei Ehrenamtskartenträgern mit Erlebnistag beim „Outward Bound“ in Schwangau
Kontrolle bei Nesselwang: Bundespolizei beschlagnahmt fünf Kilogramm Kokain

Kontrolle bei Nesselwang: Bundespolizei beschlagnahmt fünf Kilogramm Kokain

Kempten/Nesselwang – Am Dienstagnachmittag hat die Bundespolizei bei einer Kontrolle auf der Autobahn A7 bei einem mutmaßlichen Drogenschmuggler fünf Kilo Kokain gefunden. Die zuständige Ermittlungsrichterin erließ darauf hin am Mittwoch einen Untersuchungshaftbefehl auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten, unter deren Leitung die Kriminalpolizei Kempten die weiteren Ermittlungen übernommen hat.
Kontrolle bei Nesselwang: Bundespolizei beschlagnahmt fünf Kilogramm Kokain
Festival „vielsaitig“: Ab sofort gibt es wieder mehr Tickets im Vorverkauf

Festival „vielsaitig“: Ab sofort gibt es wieder mehr Tickets im Vorverkauf

Füssen – Aufgrund der neuen Corona-Regeln kann das Kulturamt für das Festival „vielsaitig“ die Platzkapazitäten im Kaisersaal erheblich erweitern.
Festival „vielsaitig“: Ab sofort gibt es wieder mehr Tickets im Vorverkauf
Das sind die neuen Corona-Regeln in Bayern

Das sind die neuen Corona-Regeln in Bayern

Landkreis – Ab dem heutigen Donnerstag, 2. September, gelten in Bayern neue Corona-Regeln. Wie diese genau funktionieren, erklärt der Kreisbote.
Das sind die neuen Corona-Regeln in Bayern
Schwer verletzt: Mann quetscht sich beim Arbeiten Hand ein

Schwer verletzt: Mann quetscht sich beim Arbeiten Hand ein

Pfronten - Schwere verletzt wurde am Mittwoch ein Arbeiter, als er sich seine Hand zwischen einer Maschine und einer Stahlträgersäule eingequetscht hat.
Schwer verletzt: Mann quetscht sich beim Arbeiten Hand ein
TSV Buching wählt einen neuen Vorstand: Fischer ist neuer Vize

TSV Buching wählt einen neuen Vorstand: Fischer ist neuer Vize

Buching – Mit Gerhard Fischer hat der TSV Buching einen neuen Zweiten Vorsitzenden. In der jüngsten Jahreshauptversammlung wählten ihn die Mitglieder ins Amt.
TSV Buching wählt einen neuen Vorstand: Fischer ist neuer Vize
Wohnungsbrand in Pfronten: 50.000 Euro Schaden

Wohnungsbrand in Pfronten: 50.000 Euro Schaden

Pfronten - Gebrannt hat es laut Polizei am Mittwoch in einer Wohnung im Ortsteil „Gschön“. Der Schaden beträgt über 50.000 Euro, verletzt wurde niemand.
Wohnungsbrand in Pfronten: 50.000 Euro Schaden
Neuer Musiksaal im Wertacher »Allgäuhaus« wird feierlich eingeweiht

Neuer Musiksaal im Wertacher »Allgäuhaus« wird feierlich eingeweiht

Wertach - Das „Allgäuhaus” in Wertach hat nun einen modernen Musiksaal. Dieser wurde jetzt feierlich eröffnet.
Neuer Musiksaal im Wertacher »Allgäuhaus« wird feierlich eingeweiht
Öko-Modellregion Ostallgäu: »Bergmangalpe« Ruderatshofen erhält Bio-Siegel

Öko-Modellregion Ostallgäu: »Bergmangalpe« Ruderatshofen erhält Bio-Siegel

Landkreis – Ein Erfolg für die Öko-Modellregion Ostallgäu: Die „Bergmangalpe” Ruderatshofen darf nun auf der Speisekarte das deutsche Bio-Siegel verwenden.
Öko-Modellregion Ostallgäu: »Bergmangalpe« Ruderatshofen erhält Bio-Siegel
Fahrradfahrerin prallt mit geparktem Reisebus zusammen

Fahrradfahrerin prallt mit geparktem Reisebus zusammen

Füssen - Gegen einen parkenden Bus gefahren ist am Dienstagnachmittag eine 49-jährige Mountainbikefahrerin in Füssen. Das berichtet die Polizei.
Fahrradfahrerin prallt mit geparktem Reisebus zusammen
Verwirrter Autofahrer fährt Treppe zwischen Baumgarten und Kemptener Straße hinunter

Verwirrter Autofahrer fährt Treppe zwischen Baumgarten und Kemptener Straße hinunter

Füssen - Die Treppe zwischen Baumgarten und Kemptener Straße ist laut Polizei am Dienstag ein verwirrter Mann mit dem Auto hinunter gefahren.
Verwirrter Autofahrer fährt Treppe zwischen Baumgarten und Kemptener Straße hinunter
BUND Naturschutz macht auf die Gefahren für Igel durch Mähroboter aufmerksam

BUND Naturschutz macht auf die Gefahren für Igel durch Mähroboter aufmerksam

Landkreis - Igel sind wieder unterwegs. In Gärten können ihnen aber Mähroboter zum Verhängnis werden. Darauf macht jetzt der BUND Naturschutz aufmerksam.
BUND Naturschutz macht auf die Gefahren für Igel durch Mähroboter aufmerksam
Viele Jugendliche bleiben trotz der Nähe zu Füssen lieber daheim in Pfronten

Viele Jugendliche bleiben trotz der Nähe zu Füssen lieber daheim in Pfronten

Pfronten –Wo treiben sich eigentlich die Jugendlichen aus Pfronten herum? Das hat sich der Kreisbote gefragt, und eine private Umfrage auf Instagram gestartet.
Viele Jugendliche bleiben trotz der Nähe zu Füssen lieber daheim in Pfronten