Ressortarchiv: Füssen

„Ich grüße mein Kaufbeuren“ – Sergiy Kolomiets sitzt mit seiner Familie im Norden der Ukraine fest

„Ich grüße mein Kaufbeuren“ – Sergiy Kolomiets sitzt mit seiner Familie im Norden der Ukraine fest

Kaufbeuren/Ukraine – Der gebürtige Ukrainer Sergiy Kolomiets lebt und arbeitet seit zwei Jahren in Kaufbeuren. Kurz vor Kriegsbeginn reiste er zu seiner Familie in die nordukrainische Stadt Nizhyn. Vom russischen Angriff überrascht sitzen Sergiy, seine Frau und seine Tochter seit vergangenem Donnerstag nun in der Wohnung im fünften Stock fest. An eine Flucht zur rund 700 Kilometer entfernten polnischen Grenze ist nicht zu denken. „Viel zu gefährlich“, sagt der 41-Jährige. Noch dazu ist es wehrfähigen Männern aktuell untersagt auszureisen. Auch Sergiy Kolomiets würde für sein Land kämpfen. Der Kreisbote hat Montagvormittag mit ihm telefoniert.
„Ich grüße mein Kaufbeuren“ – Sergiy Kolomiets sitzt mit seiner Familie im Norden der Ukraine fest
Michelle Derbach mahnt zum Frieden in der Ukraine

Michelle Derbach mahnt zum Frieden in der Ukraine

Füssen – Unbeeindruckt von Kälte und Schneefall demonstrierte Michelle Derbach am Freitag bei ihrer Mahnwache am Stadtbrunnen für den Frieden in der Ukraine.
Michelle Derbach mahnt zum Frieden in der Ukraine
Günter Salchner bleibt Bürgermeister von Reutte

Günter Salchner bleibt Bürgermeister von Reutte

Außerfern – Günter Salchner ist alter und neuer Bürgermeister der Marktgemeinde Reutte. Er setzte sich am Sonntag bei den Wahlen klar gegen Klaus Schimana durch
Günter Salchner bleibt Bürgermeister von Reutte
Bergwacht Füssen rettet verirrte Wanderer am Branderschrofen

Bergwacht Füssen rettet verirrte Wanderer am Branderschrofen

Schwangau – Ein erschöpftes Paar, das vom Weg abgekommen ist, hat die Bergwacht Füssen am Wochenende im Bereich des Branderschrofens retten müssen.
Bergwacht Füssen rettet verirrte Wanderer am Branderschrofen
Die ersten Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine treffen in Füssen ein

Die ersten Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine treffen in Füssen ein

Füssen – Die ersten ca. zwölf Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine sind in der Nacht auf Montag in der Stadt Füssen angekommen.
Die ersten Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine treffen in Füssen ein
Xavier Nadoo-Konzert in Füssen wurde abgesagt

Xavier Nadoo-Konzert in Füssen wurde abgesagt

Füssen - Eigentlich hätte Xavier Naidoo am Freitag, 22. Juli, bei den „Königswinkel Open Airs“ in Füssen auftreten sollen. Doch das Konzert wurde jetzt abgesagt
Xavier Nadoo-Konzert in Füssen wurde abgesagt
Mit dem symbolischen Spatenstich fällt in Ehenbichl der Startschuss für das »Haus Ehrenberg«

Mit dem symbolischen Spatenstich fällt in Ehenbichl der Startschuss für das »Haus Ehrenberg«

Reutte/Ehenbichl - Das Wohn- und Pflegeheim „Haus Ehrenberg“ soll ein Vorzeigeprojekt werden. Jetzt fiel der Startschuss für das Vorhaben.
Mit dem symbolischen Spatenstich fällt in Ehenbichl der Startschuss für das »Haus Ehrenberg«
Füssener Kneipp-Verein meldet sich zurück

Füssener Kneipp-Verein meldet sich zurück

Füssen – Selbst die Corona-Krise hat das rührige Vereinsleben des Füssener Kneipp-Vereins im vergangenen Jahr nicht gänzlich zum Erliegen gebracht. 
Füssener Kneipp-Verein meldet sich zurück
Füssener Arzt nimmt an Aktion gegen Darmkrebs teil

Füssener Arzt nimmt an Aktion gegen Darmkrebs teil

Füssen - Mit zahlreichen Aktionen wirbt die Kampagne „Deutschland gegen Darmkrebs“ im März für die Darmkrebs-Vorsorge. Mit dabei ist auch ein Arzt aus Füssen.
Füssener Arzt nimmt an Aktion gegen Darmkrebs teil
Tourismusverband Ostallgäu zieht positive Bilanz für 2021

Tourismusverband Ostallgäu zieht positive Bilanz für 2021

Landkreis – Die Daten des Statistischen Landesamtes zur Tourismusbilanz 2021 für den Landkreis Ostallgäu und die Stadt Kaufbeuren geben trotz der Corona-Einschränkungen im vergangenen Jahr Grund zum vorsichtigen Optimismus. „Die gute Sommersaison konnte einen Teil der ausgefallenen Wintersaison 20/21 kompensieren. Die starke Inlandsnachfrage nach Urlaub im Allgäu hat auch 2021 ihren Trend fortgesetzt“, berichtet Landrätin und Vorsitzende des Tourismusverbands Ostallgäu e.V., Maria Rita Zinnecker.
Tourismusverband Ostallgäu zieht positive Bilanz für 2021
Neue Mammuts ziehen in Füssen ihre Kreise

Neue Mammuts ziehen in Füssen ihre Kreise

Reutte/Füssen - Zwei hochmoderne, strombetriebene Eispflegemaschinen sorgen im Bundesstützpunkt für spiegelglatte Verhältnisse. Was die EWR damit zu tun haben.
Neue Mammuts ziehen in Füssen ihre Kreise
So wenig Verkehrstote wie noch nie

So wenig Verkehrstote wie noch nie

Landkreis/Kaufbeuren – Die Zahl der Verkehrstoten ist mit 37 auf einem „historischen Tiefstand angelangt“. Noch nie habe in der Verkehrsunfallstatistik des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West eine Zahl gestanden, die unter der aktuellen liegt. 
So wenig Verkehrstote wie noch nie
„Das ist der Wahnsinn“: Radweg in Hopfen wird deutlich teurer

„Das ist der Wahnsinn“: Radweg in Hopfen wird deutlich teurer

Füssen – Trotz einer deutlichen Kostensteigerung auf rund vier Millionen Euro hält der Stadtrat am geplanten Radweg-Lückenschluss in der Hopfener Uferstraße fest. 
„Das ist der Wahnsinn“: Radweg in Hopfen wird deutlich teurer
Bevorstehende Krötenwanderung: Rettung vor dem Straßentod

Bevorstehende Krötenwanderung: Rettung vor dem Straßentod

Landkreis – Die nun ansteigenden Temperaturen locken Kröten, Frösche und Molche aus ihren Winterquartieren. 
Bevorstehende Krötenwanderung: Rettung vor dem Straßentod
Verstärkung für den Bürgerverein

Verstärkung für den Bürgerverein

Lechbruck – Im Herbst wurde der Bürgerverein am Lech e.V. zur mittlerweile siebten, dezentralen „Kontaktstelle für Pflege und Demenz“ im Ostallgäu ernannt. 
Verstärkung für den Bürgerverein
Allgäuer Lawinenhunde üben für den Ernstfall

Allgäuer Lawinenhunde üben für den Ernstfall

Pfronten/Schwangau – Wie alle Einsatzkräfte der Bergwacht müssen auch die Lawinenhunde stetig für den Ernstfall trainieren. Deshalb fand jetzt eine große Übung statt.
Allgäuer Lawinenhunde üben für den Ernstfall
Nesselwang: Gasthof „Sonne“ weicht Wohnungen

Nesselwang: Gasthof „Sonne“ weicht Wohnungen

Nesselwang – Eigentlich hatte der Marktgemeinderat bereits in der vorherigen Sitzung über die Zukunft des Gasthof „Sonne” entscheiden sollen. 
Nesselwang: Gasthof „Sonne“ weicht Wohnungen
Schnelles Internet für Nesselwang

Schnelles Internet für Nesselwang

Nesselwang – In der Marktgemeinde sollen mehr Haushalte an das schnelle Internet angebunden werden. Die Pläne dafür wurden jetzt im Gemeinderat vorgestellt. 
Schnelles Internet für Nesselwang
Diese Regeln gelten jetzt für Hundehalter - Gassi gehen wird zur Pflicht

Diese Regeln gelten jetzt für Hundehalter - Gassi gehen wird zur Pflicht

Landkreis – Am vergangenen Sonntag war „Tag des Haustiers“. Der 20. Februar ist - zumindest statistisch gesehen - ein Feiertag für jeden zweiten deutschen Haushalt.
Diese Regeln gelten jetzt für Hundehalter - Gassi gehen wird zur Pflicht
Ausgebuchte Standesämter im Ostallgäu: Warum das Datum 22.2.22 so viele Paare vor den Traualtar bringt

Ausgebuchte Standesämter im Ostallgäu: Warum das Datum 22.2.22 so viele Paare vor den Traualtar bringt

Füssen – Eigentlich ein ganz normaler Dienstag im Februar. Leichter Regen, Windböen. Kein Tag, an dem es einem warm ums Herz wird. Wenn nicht dieses Datum wäre. 
Ausgebuchte Standesämter im Ostallgäu: Warum das Datum 22.2.22 so viele Paare vor den Traualtar bringt
Gemeinderatswahl im Außerfern: »Eine große Aufgabe«

Gemeinderatswahl im Außerfern: »Eine große Aufgabe«

Vils/Pinswang - In Vils und Pinswang treten am kommenden Sonntag zwei Bürgermeister-Urgesteine ab. Wer ihre Nachfolger werden wollen.
Gemeinderatswahl im Außerfern: »Eine große Aufgabe«
In Tannheim ist eine besondere Ausstellung zu sehen und zu hören

In Tannheim ist eine besondere Ausstellung zu sehen und zu hören

Tannheim – Mit der Ausstellung „Das Licht der Lianenfrau“ hat Veronika Kunz-Radolf bereits die zweite Ausstellung in diesem Jahr nach Tannheim geholt.
In Tannheim ist eine besondere Ausstellung zu sehen und zu hören
Wechsel hinter der Theke: Yoko Sugahara hat »Fisch Geiger« in der Füssener Markthalle übernommen

Wechsel hinter der Theke: Yoko Sugahara hat »Fisch Geiger« in der Füssener Markthalle übernommen

Füssen – Bei „Fisch Geiger“ in der Markthalle am Füssener Schrannenplatz ist ein Inhaberwechsel erfolgt. 
Wechsel hinter der Theke: Yoko Sugahara hat »Fisch Geiger« in der Füssener Markthalle übernommen
Füssener Kreisfischer: Unterstützung für Seeforellen

Füssener Kreisfischer: Unterstützung für Seeforellen

Schwangau – Ralf Holzmann und seine Klubkameraden vom Kreisfischereiverein Füssen schlagen mit ihrem aktuellen Projekt sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe.
Füssener Kreisfischer: Unterstützung für Seeforellen
Schwangauer Gymnasiasten schneiden beim Planspiel Börse gut ab

Schwangauer Gymnasiasten schneiden beim Planspiel Börse gut ab

Kempten/Füssen – Das Team „BuyHighSellLow“ vom Gymnasium Hohenschwangau hat sich beim „Planspiel Börse“ der Sparkasse den dritten Platz gesichert. Wie es dazu kam.
Schwangauer Gymnasiasten schneiden beim Planspiel Börse gut ab
Wahlen im Außerfern: Die Qual mit keiner Wahl

Wahlen im Außerfern: Die Qual mit keiner Wahl

Reutte – Wer die Wahl hat, hat die Qual. So heißt es in einem Sprichwort. Im Bezirk Reutte könnte es aber bei den Kommunalwahlen durchaus auch anders heißen.
Wahlen im Außerfern: Die Qual mit keiner Wahl
TSG Füssen greift der klammen Stadt unter die Arme

TSG Füssen greift der klammen Stadt unter die Arme

Füssen - Weil die Stadt notorisch klamm ist, wird die TSG Füssen sich an der Sanierung der Weidach-Turnhalle beteiligen. Welche Bedingungen der Verein daran knüpft.
TSG Füssen greift der klammen Stadt unter die Arme
Kundgebung in Füssen: Ein Zeichen für die Liebe

Kundgebung in Füssen: Ein Zeichen für die Liebe

Füssen – Unter dem Motto „Nächstenliebe und Solidarität” fand am Nachmittag des Valentinstages eine Kundgebung des „Bündnis für Demokratie und Solidarität” statt.
Kundgebung in Füssen: Ein Zeichen für die Liebe
Gibt es demnächst Carsharing in Pfronten?

Gibt es demnächst Carsharing in Pfronten?

Pfronten – In Pfronten soll ein Carsharing-Angebot aufgebaut werden. Das hat sich eine fünfköpfige Gruppe von Interessierten vor genommen. 
Gibt es demnächst Carsharing in Pfronten?
Schwangau: Mehr als nur Schloss Neuschwanstein

Schwangau: Mehr als nur Schloss Neuschwanstein

Schwangau – Planmäßig verläuft der Innenausbau der neuen Tourist Info im „Schlossbrauhaus“. Was bis zum Sommer dort passieren soll.
Schwangau: Mehr als nur Schloss Neuschwanstein
Brücke zwischen Lechbruck und Prem: Grünes Licht für Neubau

Brücke zwischen Lechbruck und Prem: Grünes Licht für Neubau

Lechbruck/Prem - Die Lechbrücke zwischen Prem und Lechbruck verbindet Oberbayern mit Schwaben. Darum muss sie nun abgerissen und neu gebaut werden.
Brücke zwischen Lechbruck und Prem: Grünes Licht für Neubau
Füssen: Warum sich Menschen »Spaziergängern« und Maßnahmen-Kritikern entgegen stellen

Füssen: Warum sich Menschen »Spaziergängern« und Maßnahmen-Kritikern entgegen stellen

Füssen - „Spaziergängen“ und Coronamaßnahmen-Kritikern stellt sich das neu formiertes „Bündnis für Demokratie und Solidarität“ entgegen. Was treibt die Mitglieder an?
Füssen: Warum sich Menschen »Spaziergängern« und Maßnahmen-Kritikern entgegen stellen
Liegen die Patienten im Ostallgäu mit oder wegen Corona im Krankenhaus?

Liegen die Patienten im Ostallgäu mit oder wegen Corona im Krankenhaus?

Landkreis – Werden Patienten mit oder wegen Corona im Krankenhaus behandelt. Spätestens seit der Omikron-Variante ist diese Frage entscheidender denn je.
Liegen die Patienten im Ostallgäu mit oder wegen Corona im Krankenhaus?
„Spaziergänger“ in Füssen: »Die Situation ist völlig verfahren«

„Spaziergänger“ in Füssen: »Die Situation ist völlig verfahren«

Füssen - Seit Anfang des Jahres gehen auch in Füssen regelmäßig Menschen gegen die Corona-Maßnahmen und die Einführung einer Impfpflicht auf die Straße. Warum machen sie das?
„Spaziergänger“ in Füssen: »Die Situation ist völlig verfahren«
Apotheker in Füssen impfen vorerst nicht gegen Corona

Apotheker in Füssen impfen vorerst nicht gegen Corona

Füssen – In den vier Apotheken in der Stadt ist es derzeit nicht möglich, sich gegen Covid19 impfen zu lassen. Warum die Apotheker sich dazu entschieden haben.
Apotheker in Füssen impfen vorerst nicht gegen Corona
Warum eine Buchloer Ärztin trotz positivem Corona-Schnelltest arbeiten durfte

Warum eine Buchloer Ärztin trotz positivem Corona-Schnelltest arbeiten durfte

Buchloe - Eine Ärztin im Buchloer Krankenhaus wird vor Dienstbeginn positiv auf das Corona-Virus getestet. Warum sie trotzdem arbeiten durfte.
Warum eine Buchloer Ärztin trotz positivem Corona-Schnelltest arbeiten durfte
Gefährliches Überholmanöver zwischen Roßhaupten und Füssen

Gefährliches Überholmanöver zwischen Roßhaupten und Füssen

Roßhaupten – Wegen eines überaus gefährlichen Überholmanövers auf der B16 wird sich ein 35-Jähriger verantworten müssen. Was der Autofahrer alles falsch gemacht hat.
Gefährliches Überholmanöver zwischen Roßhaupten und Füssen
Füssen: Kubaner und Marokkaner dürfen nicht nach Deutschland einreisen

Füssen: Kubaner und Marokkaner dürfen nicht nach Deutschland einreisen

Füssen – Am Sonntag hat die Bundespolizei am Grenztunnel Füssen zwei Bauarbeitern die Einreise nach Deutschland verweigert. Warum die Beamten so entschieden haben.
Füssen: Kubaner und Marokkaner dürfen nicht nach Deutschland einreisen
Rodelunfälle halten Füssener Bergretter auf Trab

Rodelunfälle halten Füssener Bergretter auf Trab

Füssen/Schwangau - Am Wochenende kam es im Dienstgebiet der Bergwacht Füssen einmal mehr zu drei Rodelunfällen mit teilweise schweren Verletzungen.
Rodelunfälle halten Füssener Bergretter auf Trab
Kaufmannschaft Reutte kürt Hauptpreisträger ihrer Weihnachtsaktion

Kaufmannschaft Reutte kürt Hauptpreisträger ihrer Weihnachtsaktion

Reutte – Dass die traditionelle Weihnachtsaktion der Reuttener Kaufleute auch diesmal zu einem vollen Erfolg werden könnte, war noch Mitte Dezember mehr als fraglich. Die Geschäfte gingen wegen Lockdown-Regelungen richtig schlecht. Doch dann holte die Kaufmannschaft Reutte die örtlichen Unternehmen mit ins Boot.
Kaufmannschaft Reutte kürt Hauptpreisträger ihrer Weihnachtsaktion
Stadt Füssen bietet mehr Online-Behördengänge an

Stadt Füssen bietet mehr Online-Behördengänge an

Füssen – Die Stadt Füssen weitet ihr Angebot an Online-Behördengängen aus. Ab sofort können Bürger über die „BayernApp” 15 weitere Anträge online stellen.
Stadt Füssen bietet mehr Online-Behördengänge an
Grundschulsanierung: Kosten für Lüftungsanlage steigen

Grundschulsanierung: Kosten für Lüftungsanlage steigen

Schwangau – Teurer als geplant wird die Lüftungsanlage der Grundschule. Denn auch das Lehrerzimmer, der Kopierraum und die Toiletten sollen angeschlossen werden
Grundschulsanierung: Kosten für Lüftungsanlage steigen
Gymnasium Füssen: Kochbuch des P-Seminars bringt 1500 Euro ein

Gymnasium Füssen: Kochbuch des P-Seminars bringt 1500 Euro ein

Füssen - 1500 Euro haben die Füssener Gymnasiasten des P-Seminars „Spanische und lateinamerikanische Küche“ jetzt ihrer Partnerschule in Bangladesch gespendet.
Gymnasium Füssen: Kochbuch des P-Seminars bringt 1500 Euro ein
Drei Soldaten aus der Füssener »Allgäu Kaserne« leisten zwei Monate Dienst in der Mongolei

Drei Soldaten aus der Füssener »Allgäu Kaserne« leisten zwei Monate Dienst in der Mongolei

Füssen – Drei Soldaten aus der Füssener „Allgäu Kaserne“ hatten im Herbst einen ungewöhnlichen Auslandseinsatz. Sie traten ihren Dienst in der Mongolei an.
Drei Soldaten aus der Füssener »Allgäu Kaserne« leisten zwei Monate Dienst in der Mongolei
Festspielhaus Neuschwanstein erhält vom Freistaat bis zu 600.000 Euro Corona-Hilfen

Festspielhaus Neuschwanstein erhält vom Freistaat bis zu 600.000 Euro Corona-Hilfen

Füssen – Das Festspielhaus Neuschwanstein kann mit einer Unterstützung des Freistaats Bayern von bis zu 600.000 Euro jährlich aus den Corona-Hilfen rechnen.
Festspielhaus Neuschwanstein erhält vom Freistaat bis zu 600.000 Euro Corona-Hilfen
Wie Kliniken, Seniorenheime und das Landratsamt darauf reagieren

Wie Kliniken, Seniorenheime und das Landratsamt darauf reagieren

Kaufbeuren/Ostallgäu – Eigentlich ist es beschlossene Sache: Die Impfpflicht in den Pflegeberufen soll ab Mitte März dieses Jahres in Kraft treten. So will es zumindest die Bundesregierung. Doch Bayern schlägt jetzt einen anderen Weg ein.
Wie Kliniken, Seniorenheime und das Landratsamt darauf reagieren
Luitpoldstraße: Bereich um Imbiss soll umgestaltet werden

Luitpoldstraße: Bereich um Imbiss soll umgestaltet werden

Füssen – Schöner soll der Bereich an der Luitpoldstraße werden, wo ein Imbiss Döner anbietet. Dafür sollen unter anderem die Stellplätze reduziert werden.
Luitpoldstraße: Bereich um Imbiss soll umgestaltet werden
Ab April gibt es einen »First Responder« in Lechbruck

Ab April gibt es einen »First Responder« in Lechbruck

Lechbruck – Die Johanniter stellen ab April einen „First Responder” für Lechbruck, Steingaden, Bernbeuren und Prem. Dafür suchen sie noch ehrenamtliche Helfer. 
Ab April gibt es einen »First Responder« in Lechbruck
Werner Haas ist neuer Dekan des Dekanats Marktoberdorf

Werner Haas ist neuer Dekan des Dekanats Marktoberdorf

Nesselwang – Der leitende Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Pfronten/Nesselwang, Werner Haas, ist neuer Dekan des Dekanates Marktoberdorf.
Werner Haas ist neuer Dekan des Dekanats Marktoberdorf
Maschinenbauer »transco« will erweitern – Räte fordern genauere Angaben

Maschinenbauer »transco« will erweitern – Räte fordern genauere Angaben

Füssen – „transco Drehautomaten“ möchte sein Werk um eine fast 16 Meter hohe Halle erweitern. Da den Räten noch Infos dazu fehlten, lehnten sie die Anfrage ab.
Maschinenbauer »transco« will erweitern – Räte fordern genauere Angaben