Ausgelassene Stimmung im Großen Sitzungssaal

Narren stürmen das Füssener Rathaus

1 von 27
Füssen – Die Mafia hat am Faschingsdienstag das Füssener Rathaus übernommen. Lautstark marschierte die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskapelle des Faschingsvereins Schwangau gefolgt vom Prinzenpaar, Ihre Lieblichkeit Prinzessin Isabella I. und Seine Tollität Prinz Domenico I. , in das ehemalige Benediktinerkloster St. Mang ein. Mit dabei war auch der Faschingsverein Füssen, Vertreter der Gemeinde Schindau und eine Delegation der amerikanischen Stadt Helen in Georgia.
2 von 27
Füssen – Die Mafia hat am Faschingsdienstag das Füssener Rathaus übernommen. Lautstark marschierte die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskapelle des Faschingsvereins Schwangau gefolgt vom Prinzenpaar, Ihre Lieblichkeit Prinzessin Isabella I. und Seine Tollität Prinz Domenico I. , in das ehemalige Benediktinerkloster St. Mang ein. Mit dabei war auch der Faschingsverein Füssen, Vertreter der Gemeinde Schindau und eine Delegation der amerikanischen Stadt Helen in Georgia.
3 von 27
Füssen – Die Mafia hat am Faschingsdienstag das Füssener Rathaus übernommen. Lautstark marschierte die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskapelle des Faschingsvereins Schwangau gefolgt vom Prinzenpaar, Ihre Lieblichkeit Prinzessin Isabella I. und Seine Tollität Prinz Domenico I. , in das ehemalige Benediktinerkloster St. Mang ein. Mit dabei war auch der Faschingsverein Füssen, Vertreter der Gemeinde Schindau und eine Delegation der amerikanischen Stadt Helen in Georgia.
4 von 27
Füssen – Die Mafia hat am Faschingsdienstag das Füssener Rathaus übernommen. Lautstark marschierte die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskapelle des Faschingsvereins Schwangau gefolgt vom Prinzenpaar, Ihre Lieblichkeit Prinzessin Isabella I. und Seine Tollität Prinz Domenico I. , in das ehemalige Benediktinerkloster St. Mang ein. Mit dabei war auch der Faschingsverein Füssen, Vertreter der Gemeinde Schindau und eine Delegation der amerikanischen Stadt Helen in Georgia.
5 von 27
Füssen – Die Mafia hat am Faschingsdienstag das Füssener Rathaus übernommen. Lautstark marschierte die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskapelle des Faschingsvereins Schwangau gefolgt vom Prinzenpaar, Ihre Lieblichkeit Prinzessin Isabella I. und Seine Tollität Prinz Domenico I. , in das ehemalige Benediktinerkloster St. Mang ein. Mit dabei war auch der Faschingsverein Füssen, Vertreter der Gemeinde Schindau und eine Delegation der amerikanischen Stadt Helen in Georgia.
6 von 27
Füssen – Die Mafia hat am Faschingsdienstag das Füssener Rathaus übernommen. Lautstark marschierte die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskapelle des Faschingsvereins Schwangau gefolgt vom Prinzenpaar, Ihre Lieblichkeit Prinzessin Isabella I. und Seine Tollität Prinz Domenico I. , in das ehemalige Benediktinerkloster St. Mang ein. Mit dabei war auch der Faschingsverein Füssen, Vertreter der Gemeinde Schindau und eine Delegation der amerikanischen Stadt Helen in Georgia.
7 von 27
Füssen – Die Mafia hat am Faschingsdienstag das Füssener Rathaus übernommen. Lautstark marschierte die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskapelle des Faschingsvereins Schwangau gefolgt vom Prinzenpaar, Ihre Lieblichkeit Prinzessin Isabella I. und Seine Tollität Prinz Domenico I. , in das ehemalige Benediktinerkloster St. Mang ein. Mit dabei war auch der Faschingsverein Füssen, Vertreter der Gemeinde Schindau und eine Delegation der amerikanischen Stadt Helen in Georgia.
8 von 27
Füssen – Die Mafia hat am Faschingsdienstag das Füssener Rathaus übernommen. Lautstark marschierte die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskapelle des Faschingsvereins Schwangau gefolgt vom Prinzenpaar, Ihre Lieblichkeit Prinzessin Isabella I. und Seine Tollität Prinz Domenico I. , in das ehemalige Benediktinerkloster St. Mang ein. Mit dabei war auch der Faschingsverein Füssen, Vertreter der Gemeinde Schindau und eine Delegation der amerikanischen Stadt Helen in Georgia.

Füssen – Die Mafia hat am Faschingsdienstag das Füssener Rathaus übernommen. Lautstark marschierte die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskapelle des Faschingsvereins Schwangau gefolgt vom Prinzenpaar, Ihre Lieblichkeit Prinzessin Isabella I. und Seine Tollität Prinz Domenico I. , in das ehemalige Benediktinerkloster St. Mang ein. Mit dabei war auch der Faschingsverein Füssen, Vertreter der Gemeinde Schindau und eine Delegation der amerikanischen Stadt Helen in Georgia.

Auch interessant

Meistgelesen

Gala im Festspielhaus: Zuschuss für Bildung
Gala im Festspielhaus: Zuschuss für Bildung
Füssen: Vier Bergrettungseinsätze am Samstag
Füssen: Vier Bergrettungseinsätze am Samstag
Füssen: Keine Wohnungen im Gewerbegebiet
Füssen: Keine Wohnungen im Gewerbegebiet
Ist Ihr Kind fit für das neue Schuljahr?
Ist Ihr Kind fit für das neue Schuljahr?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.