Alfred Pohler zeigt im "Grünen Haus" Bilder alter Bauernhöfe

Besondere Winterausstellung

+
Rund 40 Bilder von Außerferner Bauernhöfen – zum Teil existieren diese bereits nicht mehr – hat Fotograf Alfred Pohler (Mitte), hier zusammen mit Bürgermeister Luis Oberer und Museumsobmann Ernst Hornstein (rechts), im Außerfern aufgenommen.

Reutte – Seit vielen Jahren waren sie nicht mehr zu sehen und die Bildbände mit ihnen sind schon lange vergriffen. Die Rede ist von den Fotografien alter Bauernhöfe von Alfred Pohler.

Vor mehr als 35 Jahren begann der damals schon als „Blumenkenner“, Fotograf und Autor vieler Bücher bekannte Elektroingenieur aus Pflach, sich leidenschaftlich mit den alten Bauernhöfen in den Alpen zu beschäftigen. Jahrzehnte lang durchstreifte er die Berge und Täler auf der Suche nach diesen alten, zum Teil schon dem Verfall geweihten Bauwerken. 

Diese hielt er dann in seiner unverwechselbaren Art der Fotografie fest. Der Museumsverein Reutte widmet dem heute 86-Jährigen die diesjährige Winterausstellung „Alte Außerferner Bauernhöfe“. Seit einiger Zeit wird das kostbare, viele tausende Dias umfassende Archiv von Alfred Pohler digitalisiert. Aus dieser Sammlung erstellte das Museumsteam unter Leitung von Ernst Hornstein eine Auswahl. „Es war äußerst schwierig und zeitaufwändig einen repräsentativen Querschnitt zusammenzustellen“, sagte er. 

In großformatigen Digitaldrucken werden die Fotografien präsentiert und mit erklärenden Einführungstafeln, die aus den Texten von Alfred Pohler erstellt wurden, ergänzt. Mit dieser Ausstellung soll nicht nur der Fotograf und Forscher Alfred Pohler dem Publikum in Erinnerung gerufen, sondern auch auf das Kulturgut der alten Bauerhöfe hingewiesen werden. 

Die Ausstellung ist noch bis zum 24. Februar jeweils von Dienstag bis Samstag von 13 bis 17 Uhr im Museum im „Grünen Haus“ zu sehen. Dazu werden von den Veranstaltern der Ausstellung ein reichhaltiges Rahmenprogramm und jeden ersten Donnerstag im Monat verlängerte Öffnungszeiten von 13 bis 19 Uhr geboten.

ed

Auch interessant

Meistgelesen

Füssener Grenztunnel wird gesperrt
Füssener Grenztunnel wird gesperrt
Kommt der nächste Bürgerentscheid?
Kommt der nächste Bürgerentscheid?
Zügig hinunter ins Nesselwanger Tal
Zügig hinunter ins Nesselwanger Tal
Stundenlanger Totalausfall im Füssener Westen
Stundenlanger Totalausfall im Füssener Westen

Kommentare