Die Polizei bittet um Hinweise

B310: Stein fällt von Lkw und trifft Auto

+
Symbolfoto: Einen faustgroßen Stein hat am Donnerstag ein Lkw auf der B310 verloren. Dieser traf ein entgegenkommendes Auto im Frontbereich und verursachte große Schäden

Füssen - Ein faustgroßer Stein ist am Donnerstagnachmittag auf der B310 von einem Lkw heruntergefallen und hat ein entgegenkommendes Auto getroffen. Die Polizei bittet um Hinweise. 

Am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr verlor ein Lkw auf der Umgehungsstraße der B310, Höhe Ausfahrt Hopferau, einen faustgroßen Stein. Dieser schlug in den Frontbereich eines entgegenkommenden Pkw ein. 

Dabei wurde das Fahrzeug stark beschädigt. Die 22-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock. Zum LKW konnte die Fahrerin keine Hinweise geben. 

Der Sachschaden beträgt nach Schätzungen der Polizei ca. 5000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sollen sich bei der Polizeiinspektion Füssen unter der Telefonnummer 08362/91 230 melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Radfahrer stößt mit Hund zusammen und verletzt sich
Radfahrer stößt mit Hund zusammen und verletzt sich
+++ Corona-Ticker +++ 892 Fälle - derzeit 100 Personen infiziert
+++ Corona-Ticker +++ 892 Fälle - derzeit 100 Personen infiziert
Corona-Testzentren eröffnet
Corona-Testzentren eröffnet
Maskenverweigerer geht in Füssen einkaufen
Maskenverweigerer geht in Füssen einkaufen

Kommentare