Hotel Eiskristall darf saniert werden

So schaut derzeit das Hotel Eiskristall aus. Nach den Plänen der neuen Besitzer soll es höher und auch moderner werden. Foto: Knoll

Füssen – Ihr Hotel moderner und etwas größer machen, das wollen die neuen Besitzer des Hotels Eiskristall. Die entsprechende Voranfrage diskutierte der Bauausschuss in seiner Sitzung am Dienstag. Während der einen Hälfte des Gremiums der Plan gefiel, störte sich die andere Hälfte an den Pultdächern.

Da es in dieser Gegend keinen Bebauungsplan gibt, muss man sich an der umliegenden Bebauung orientieren, erklärte Bauamtsleiter Armin Angeringer. Und da passt der Entwurf rein. Denn vier Geschosse soll das neue Hotel haben und genauso viele haben auch Häuser in der Umgebung. Außerdem wollen die Eigentümer im Erdgeschoss einen Wintergarten anbauen. Das Hotel bekomme dadurch mehr Zimmer, die wie in der Vergangenheit auch an Sportmannschaften vermietet werden sollen. 

Deswegen braucht das Hotel aber auch mehr Stellplätze. Da laut Angeringer die Bauwerber aber einen Stellplatz für zwei Busse zur Verfügung stellen wollen, sind zusammen mit den Autoparkplätzen alle notwendigen Stellplätze vorhanden, so der Bauamtsleiter. So spreche also nichts gegen die Bauvoranfrage. 

Das sah Magnus Peresson (UBL) aber anders. Der Entwurf sei „schöngeredet worden“, meinte er. Denn das, was sich seiner Meinung nach nicht einfüge, seien die zwei Pultdächer, die das alte Satteldach ersetzen sollen. Da es in dieser Gegend noch schöne Satteldächer gebe, so Peresson, forderte er auf das neue Hotel ebenfalls ein Satteldach draufzusetzen. Das passte aber Günther Knauss (FBB) nicht, schließlich stehen nur 50 Meter vom Hotel entfernt Häuser mit Flachdach. Da bei der Abstimmung Stimmengleichheit zwischen Peressons Forderung und dem eingereichten Plan herrschte, bedeutete das grünes Licht für die ursprüngliche Bauvoranfrage. kk

Auch interessant

Meistgelesen

Motorradfahrer schwer verletzt
Motorradfahrer schwer verletzt
Gewinnspiel: Wir verlosen Ferien-Freizeitpakete im Wert von 5.000 Euro
Gewinnspiel: Wir verlosen Ferien-Freizeitpakete im Wert von 5.000 Euro
Sex-Attacke auf 15-Jährige
Sex-Attacke auf 15-Jährige
Die Freiheit eines Christen
Die Freiheit eines Christen

Kommentare