Gold für das Kurcafé Füssen

Bayerische Konditoreninnung zeichnet Weihnachtsstollen und Elisenlebkuchen der Konditorei Kurcafé Füssen mit Gold aus

+
Backstubenleiter Marcus Kleiner und Norbert Schöll, Eigentümer und Direktor der Konditorei Kurcafé Füssen, freuen sich zusammen mit drei Auszubildende für das Konditorenhandwerk über die Auszeichnung ihrer Weihnachtsstollen und Elisenlebkuchen.

Füssen – Goldmedaillen hat die Bayerische Konditoreninnung jetzt der Konditorei Kurcafé Füssen für ihre Weihnachtsstollen und Elisenlebkuchen verliehen, wie diese bekannt gibt. Aufgrund der Auszeichnungen darf das Kurcafé-Team seine Stollen und Elisenlebkuchen jetzt mit einer „Goldmedaille“ versehen.

In einem landesweiten Wettbewerb der bayerischen Konditoren prüften Juroren die eingesandten Stollen auf ihr äußeres Erscheinungsbild, Geruch, Krume und auf den Geschmack. Der Weihnachtsstollen des Kurcafés in Füssen entsprach dabei den Anforderungen und wurde mit Gold ausgezeichnet.

Handarbeit

„Wir haben keine Scheu uns und unsere Produkte testen zu lassen“, betonte Eigentümer und Direktor Norbert Schöll. Backstubenleiter Marcus Kleiner informierte, dass das Konditorenteam des Kurcafés allein zur Weihnachtszeit in Handarbeit 2000 Eier, 100 Kilogramm Butter, 60 Kilogramm Mandeln, 200 Kilogramm Marzipan und 250 Kilogramm Schokolade zu Backwerk verarbeitet. Daraus werden dann 150 Kilogramm Stollen, 3000 Stück Elisenlebkuchen, 300 Kilogramm Weihnachtsgebäck und 200 Kilogramm Trüffel. Dabei werde nach Angaben der Konditorei nur fair gehandelte Schokolade verwendet. Und auch bei den Weihnachtsplätzchen, Zimtsternen, beim Früchtebrot und den anderen Leckereien achte die Konditorei auf Qualität. Die süßen Nikoläuse zieren schon den Laden.

Allein sechs Konditorinnen und Konditoren sind in der Backstube beschäftigt und vier Mitarbeiterinnen im Fachverkauf. „Wir sind an 365 Tage im Jahr von 9 Uhr bis 18 Uhr für unsere Kunden da“, fügt Birgit Schöll hinzu. Seit nunmehr 120 Jahren ist Familie Schöll am Prinzregentenplatz in Füssen beheimatet.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Idee für eine Umgehungsstraße für Füssen: "Die imperiale Lösung"
Neue Idee für eine Umgehungsstraße für Füssen: "Die imperiale Lösung"
Füssenerin fährt mit 1,1 Promille über die A7 und beschimpft Polizisten
Füssenerin fährt mit 1,1 Promille über die A7 und beschimpft Polizisten
Füssens Bürgermeister sorgt sich um Verrohung der Gesellschaft: "Das ist gefährlich!"
Füssens Bürgermeister sorgt sich um Verrohung der Gesellschaft: "Das ist gefährlich!"
Bundespolizei fasst international gesuchten Betrüger am Grenztunnel 
Bundespolizei fasst international gesuchten Betrüger am Grenztunnel 

Kommentare