Polizei sucht Zeugen

Unbekannter attackiert in Füssen Touristin

+
Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der die junge Frau überfallen und mehrfach geschlagen haben soll.

Füssen - Die Füssener Polizei sucht Zeugen eines Überfalls, der sich am frühen Samstagmorgen in Bad Faulenbach ereignete. Dabei wurde eine 20 Jahre alte Frau leicht verletzt.

Am frühen Samstagmorgen attackierte ein bislang Unbekannter eine 20-jährige Touristin auf ihrem Heimweg. Die Berlinerin war nach Angaben der Polizei gerade an ihrer Unterkunft im Ortsteil Bad Faulenbach angekommen, als plötzlich ein Unbekannter sie zu Boden riss und sie mehrfach schlug. 

Anschließend rannte der männliche Angreifer weg. Dieser war mit einem schwarzen Tanktop bekleidet und circa 35 Jahre alt. Die Touristin erlitt leichte Gesichtsverletzungen. Die Polizeiinspektion Füssen hat bereits die Ermittlungen aufgenommen. 

Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91 230 entgegen.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schwangau feiert das traditionelle Colomansfest
Schwangau feiert das traditionelle Colomansfest
Schwangauer Faschingsverein bereitet sich mit der 46. Generalversammlung auf die Fünfte Jahreszeit vor
Schwangauer Faschingsverein bereitet sich mit der 46. Generalversammlung auf die Fünfte Jahreszeit vor
Annette Hippeli-Kreutzer und Barbara Reiners möchten als "Omas gegen Rechts" in Füssen aktiv werden
Annette Hippeli-Kreutzer und Barbara Reiners möchten als "Omas gegen Rechts" in Füssen aktiv werden
Pfarrer Joachim Spengler wird mit viel Applaus in den Ruhestand verabschiedet
Pfarrer Joachim Spengler wird mit viel Applaus in den Ruhestand verabschiedet

Kommentare