Füssen holt drei Punkte

Simon Ambos erzielte das 1:0 gegen den SV Wald. Foto: Archiv

Füssen – Mit 3:0 hat der FC Füssen am Sonntag gegen den SV Wald gewonnen. Nach dem Auswärtssieg rückte der FC Füssen in der Tabelle der Kreisliga-Süd auf den vierten Platz vor.

In den ersten Minuten dieser Begegnung ließen es beide Teams ruhig angehen. Erst nach zehn Minuten hatte der FCF die erste gute Möglichkeit. Der junge Marcel Berger enteilte der Hintermannschaft, umkurvte den Keeper, scheiterte dann aber aus spitzem Winkel am Torerfolg. Postwendend hatten auch die Gastgeber ihre beste Chance. Doch Torwart Patrick Söhnen brachte eine Hand an den Ball, als der Stürmer ihn umspielen wollte und entschärfte somit die Situation. 

Es dauerte bis zur 30. Minute, ehe der FCF in Führung ging. Nach einem Freistoß von Gabriel Barredo setzte sich Simon Ambos im Kopfballduell durch und jagte den Ball an den Pfosten. Beim Abpraller reagierte er am schnellsten und vollstreckte zum 1:0. Noch vor der Halbzeit musste der FCF umstellen. Für den angeschlagen ins Spiel gegangenen Barredo rückte Johannes Hiemer ins Team. 

 Im zweiten Durchgang steigerte sich der FCF deutlich und hatte das Geschehen im Griff. Die Schwarz-Gelben versuchten nachzulegen, zunächst knallte ein Schuss von Simon Mayr aber nur an die Latte. In der 69. Minute sorgte dann Johannes Hiemer für das 2:0. Zuvor hatte der FCF den Ball im Mittelfeld erobert, über die linke Seite nach vorne getragen und in der Mitte assistierte Simon Ambos dem Torschützen. 

Die Gastgeber gaben sich aber noch nicht geschlagen und hatten anschließend ihre beste Phase. Fast wären sie zum Anschlusstreffer gekommen, doch ein Freistoß klatschte nur auf die Latte und ein abgefälschter Schuss touchierte den Außenpfosten. Die endgültige Entscheidung fiel, als Torwart Patrick Söhnen mit einem weiten Abschlag Marcel Berger bediente, der sich im Alleingang gegen vier Abwehrspieler durchsetzte und den Ball über den herauseilenden Torwart hinweg in den Kasten schoss. kb

Auch interessant

Meistgelesen

Sex-Attacke auf 15-Jährige
Sex-Attacke auf 15-Jährige
Die Freiheit eines Christen
Die Freiheit eines Christen
Einbrecher-Duo geschnappt
Einbrecher-Duo geschnappt
Mehr Betten
Mehr Betten

Kommentare