Nach Umbauarbeiten bietet das Füssener Schnellrestaurant einen neuen Service für seine Gäste

McDonald´s öffnet wieder seine Türen

+
Seit Donnerstag, 1. März, ist der McDonald´s in der Kemptener Straße wieder geöffnet. In den vergangenen Wochen wurde er umgebaut.

Füssen – Um für die Zukunft gerüstet zu sein, wurde das McDonald´s Restaurant in der Kemptener Straße umgebaut. Seit Donnerstag, 1. März, können Gäste unter anderem ihren Burger individuell verfeinern und sich auf Wunsch ihr Essen an den Tisch bringen lassen.

Der Umbau des McDonald´s Restaurants in der Kemptener Straße in Füssen begann in der Nacht zum 19. Februar und wurde jetzt abgeschlossen. „Wir sind schon sehr gespannt, wie dieses neue Restauranterlebnis bei den Füssenern ankommt“, erklärte McDonald’s Franchise-Nehmer Anton Beer. Das sogenannte Restaurant der Zukunft soll alles bieten, was einen guten Service ausmacht. 

Die Gäste können nach Angaben von McDonald´s zwischen verschiedenen Bestellpunkten wählen. Ob sie ihr Essen an der Theke oder an den neuen digitalen Bestellterminals bestellen – die Burger werden laut McDonald´s auf Bestellung zubereitet und auf Wunsch an den Tisch gebracht. Burger individuell verfeinern Ein neu überarbeitetes Küchen- und Bestellsystem legt hierbei den Grundstein für neue Service- und Produktangebote. 

So können Gäste in dem Füssener McDonald´s Restaurant Burger der Linie „THE SIGNATURE COLLECTION™“ bestellen. Mit „Mach deinen Mäc!“ können die Füssener McDonald‘s Gäste außerdem erstmals bestehende Burger individuell verfeinern, indem sie Zutaten hinzufügen, statt diese nur wegzulassen. Digitale Menüboards im Restaurant und im McCafé präsentieren das Angebot.

Außerdem können die Gäste während des Essens ihr Smartphone an den USB-Ladestationen aufladen. Das hell gestaltete Restaurant verfügt im Gastraum über insgesamt 116 Sitzplätze. Ihr Essen können Besucher aber auch auf der Terrasse einnehmen, wo weitere Sitzplätze zur Verfügung stehen. Neu gestalteter Geburtstagsraum Die kleinen Gäste können sich außerdem im Außenbereich im Outdoor-Playland austoben oder im Innenbereich die PC-Tablets entdecken.

Daneben wurde auch der Kindergeburtstagsraum neu gestaltet. Anton Beer ist seit Oktober 1991 Franchise-Nehmer von McDonald’s Deutschland. Neben dem Restaurant in Füssen betreibt er noch vier weitere Restaurants in Kempten, Fischen und Sonthofen. Er beschäftigt insgesamt knapp 250 Mitarbeiter. Sein Team in der Kemptener Straße besteht aus über 40 Mitarbeitern.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Während die Füssener Hütte sehr gut läuft, geht der Ertrag beim Holz zurück
Während die Füssener Hütte sehr gut läuft, geht der Ertrag beim Holz zurück
Wilde Überholmanöver über den Standstreifen
Wilde Überholmanöver über den Standstreifen
Kieslaster steuern wieder den Forggensee an
Kieslaster steuern wieder den Forggensee an
Erstes Pfrontener Straßenfest mit Oldtimer-Treffen wird zum Volltreffer
Erstes Pfrontener Straßenfest mit Oldtimer-Treffen wird zum Volltreffer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.