Bürgermeister liest am Vorlesetag in der Grundschule Schülern vor

Lechbrucker Bürgermeister begeistert Schulkinder

Julia Hansbauer vom Elternbeirat (v.l.), Bürgermeister Werner Moll und Agatha Müller, Rektorin der Grundschule Lechbruck, freuen sich über den gelungenen Vorlesetag.
+
Julia Hansbauer vom Elternbeirat (v.l.), Bürgermeister Werner Moll und Agatha Müller, Rektorin der Grundschule Lechbruck, freuen sich über den gelungenen Vorlesetag.
  • VonSilke Zink
    schließen

Lechbruck – Aus dem Buch „Meine krasse Monsterklasse” von Thomas Krüger hat jetzt Bürgermeister Werner Moll den Kindern der Grundschule vorgelesen.

Anlass war der bundesweite Vorlesetag, der von der „Stiftung Lesen” initiiert wird und jedes Jahr im November stattfindet.

Eine Vorlesestudie zum Thema: „Was wünschen sich Kinder?“ ergab, dass 91 Prozent aller Kinder es lieben, wenn ihnen vorgelesen wird. Allerdings kommt das Vorlesen bei vielen Kindern jedoch zu selten vor. Der Vorlesetag will ein öffentliches Zeichen für die große Bedeutung des Vorlesens bei Kindern setzen und so Freude und Begeisterung für das Lesen bei den Kleinen wecken.

Das Konzept dieser Aktion ist einfach: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor, beispielsweise in Schulen, Kindergärten oder Büchereien. Im vergangenen Jahr beteiligten sich bundesweit über 40.000 Vorleser, darunter zahlreiche Politiker und Prominente aus Kultur und Sport.

Zum diesjährigen Vorlesetag sagte Bürgermeister Werner Moll der Grundschule sofort zu und begeisterte die Schüler mit seiner Lesung aus dem Buch „Meine krasse Monsterklasse“ von Thomas Krüger. Mit viel Engagement und noch mehr Talent gelang es dem Rathauschef sofort, die Aufmerksamkeit aller Mädchen und Jungen auf die lustige Geschichte zu konzentrieren.

Unterstützung erhielt er dabei von Mira Jerouschek, Lukas Herzig und Linus Hansbauer. Alle Kinder hatten riesigen Spaß an der Aktion und bedankten sich mit großem Applaus beim Bürgermeister. Davor durften sich die Kinder an einem türkisch-deutschen Büffet, das einige fleißigen Mamas vorbereitet haben, stärken.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ponyranch Weißensee: Stadtrat streicht einen Reitplatz und halbiert Zahl der Tiere
Füssen
Ponyranch Weißensee: Stadtrat streicht einen Reitplatz und halbiert Zahl der Tiere
Ponyranch Weißensee: Stadtrat streicht einen Reitplatz und halbiert Zahl der Tiere
Bundespolizei beschlagnahmt bei Füssen 100.000 Euro und verhaftet Albaner
Füssen
Bundespolizei beschlagnahmt bei Füssen 100.000 Euro und verhaftet Albaner
Bundespolizei beschlagnahmt bei Füssen 100.000 Euro und verhaftet Albaner
Bei rot Fußgängerampel überquert: Lkw erfasst 78-Jährige in Füssen
Füssen
Bei rot Fußgängerampel überquert: Lkw erfasst 78-Jährige in Füssen
Bei rot Fußgängerampel überquert: Lkw erfasst 78-Jährige in Füssen
Gekonnter Blick in die Natur
Füssen
Gekonnter Blick in die Natur
Gekonnter Blick in die Natur

Kommentare