Zukunftsmusik

Bundestagsabgeordnete im Festspielhaus Füssen

+
Der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Lukas Köhler (v.l.), Bürgermeister Maximilian Eichstetter, „Sisi“-Darstellerin Kristin Backes, ihr Kollege Daniel Mladenov, der Abgeordnete Karsten Klein sowie Theaterdirektor Benjamin Sahler wollen sich gemeinsam für das Füssener Festspielhaus stark machen.

Füssen – Um sich über die Situation des Festspielhauses in Zeiten der Corona-Krise zu informieren, besuchten jetzt die beiden FDP-Bundestagsabgeordneten Karsten Klein und Dr. Lukas Köhler das Veranstaltungshaus am Forggensee.

Mit dabei war auch Füssens Bürgermeister Maximilian Eichstetter (CSU), der sich für den Qualitätstourismus in Zusammenarbeit mit dem Musicaltheater einsetzt.

Theaterdirektor Benjamin Sahler bot den Politikern Einblicke in die aktuelle Situation und die Zukunftsszenarien für das Festspielhaus in Füssen. Dr. Lukas Köhler zeigte sich beeindruckt von dem großen Haus mit Blick auf das Schloss Neuschwanstein: „Hier vereinen sich bundesweit zukunftsweisende Kultur, regionale Plattform und über die Musical Academy auch Bildung für Kinder und Jugendliche.“ Der Haushaltspolitiker Karsten Klein stellte fest: „Kulturförderung muss sich weiter entwickeln – Mozart war auch ein Hipster.“ Er pflichtete damit dem künstlerischen Chef Sahler bei, der analog zum Slogan „Laptop und Lederhose“ die deutschsprachigen Musicals als die moderne Oper bezeichnet.

Wichtige Unterstützung

Im Gespräch mit den fest angestellten Künstlern Kristin Backes („Sisi“ und „Die Päpstin“) und Daniel Mladenov (unter anderem Darsteller von Ludwig II.) wurde auch klar, wie sehr Darsteller auf die staatlichen Unterstützungen angewiesen sind.

Alle Beteiligten der Runde waren sich einig, dass der einzigartige Standort des Festspielhauses in Zukunft erhalten bleiben muss. Daher soll in Kürze ein gemeinsames Schreiben an Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) abgeschickt werden.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Füssen: Betrunkener Hotelgast schreit unbegründet nach Hilfe und leistet Widerstand gegen die Polizei
Füssen: Betrunkener Hotelgast schreit unbegründet nach Hilfe und leistet Widerstand gegen die Polizei
Landkreis Ostallgäu will Begeisterung für Denkmalschutz wecken
Landkreis Ostallgäu will Begeisterung für Denkmalschutz wecken
Arbeitsunfall: 59-jähriger Mann in Füssen-West schwer verletzt
Arbeitsunfall: 59-jähriger Mann in Füssen-West schwer verletzt
Heftiger Beziehungsstreit in Schwangau: Urlauber beißt Freundin in die Nase
Heftiger Beziehungsstreit in Schwangau: Urlauber beißt Freundin in die Nase

Kommentare