Colloquium Chor und vhs-Kurs gestalten Konzert mit europäischen Weihnachtsliedern

Ein Konzert zum Mitsingen

+
Gemeinsames Konzert: Petra Jaumann-Bader dirigiert Colloquiumchor und Teilnehmer des vhs-Kurses „Singe Seele“ in St. Stephan.

Füssen – Diesmal durften sie sogar mitmachen und zeigen, was sie draufhaben, die Teilnehmer des Kurses „Singe Seele“ an der Volkshochschule Füssen.

Zusammen mit dem Colloquiumchor Füssen haben sich die Frauen des Projektkurses von Petra Jaumann-Bader so dem Publikum in den fast vollbesetzten Bankreihen in der Franziskanerkirche St. Stephan beim Sing-mit-Konzerts des Colloquiumchores präsentiert. Dabei ließen sie den „Adventsjodler“ sowie den „Weihnachtskanon“ erklingen. 

Unter der Leitung von Jaumann-Bader, die allerdings nicht nur die Sänger dirigierte, sondern zwischendurch auch mit Monika Bader, Marion Kopeinig und Martin Grußendorf ein stimmungsvolles Blockflötenquartett formte, animierte jedoch in erster Linie der Colloquiumchor die Besucher zum kräftigen Mitsingen. 

Musikalisch brillant von Johannes Abt an der Orgel begleitet, boten die sangesfreudigen Protagonisten im Altarraum und das bestens zum Singen aufgelegte Auditorium eine beeindruckende „besinnliche Stunde“. Diese hatte Pater Stefan zu Beginn des Konzerts sich und den Besuchern gewünscht. Mit „Macht hoch die Tür“, „Zu Bethlehem geboren“, „Es ist ein Ros entsprungen“, „Süßer die Glocken nie klingen“, „Leise rieselt der Schnee“ und „Tochter Zion“ konnten die Zuschauer bei den eher bekannten Liedern ausgiebig ihrer Sangeslust frönen.

Eine bunte Reise

Währenddessen nahm der Colloquiumchor das Publikum unter anderem mit einer Weise aus der Bretagne, einem englischen Carol sowie einem katalanischen Weihnachtslied genauso auf eine bunte musikalische Reise mit, wie mit „In dulci jubilo“ und „Hark! The herald angels sing“. Dazu glänzten die Musiker zwischendurch beispielsweise mit „Europäische Weihnachtslieder“ von Cesar Bresgen, bevor Johannes Abt mit der „Toccata in F-Dur“ von Charles-Marie Widor schließlich ein imposantes Orgelsolo zum krönenden Abschluss des Konzertes lieferte.

lex

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bebauungsplan W43: Füssener Stadträte loben geänderten Entwurf
Bebauungsplan W43: Füssener Stadträte loben geänderten Entwurf
+++ Corona-Ticker +++ Die Ampel steht für Kaufbeuren und das Ostallgäu auf Dunkelrot – Aktuell 292 Infizierte im Landkreis
+++ Corona-Ticker +++ Die Ampel steht für Kaufbeuren und das Ostallgäu auf Dunkelrot – Aktuell 292 Infizierte im Landkreis
Tandem-Drachenflug am Tegelberg endet tödlich
Tandem-Drachenflug am Tegelberg endet tödlich
Wirtschaftskammer Reutte zeichnet erfolgreiche Lehrlinge aus
Wirtschaftskammer Reutte zeichnet erfolgreiche Lehrlinge aus

Kommentare