Es kann zu Hochwasser kommen

Deutscher Wetterdienst warnt vor ergiebigem Dauerregen im Ostallgäu

Regen
+
Vor ergiebigem Dauerregen im Ostallgäu warnt jetzt der Deutsche Wetterdienst.

Ostallgäu - Vor ergiebigem Dauerregen von Montagmorgen bis Dienstag, 18 Uhr, im Kreis Ostallgäu warnt jetzt der Deutsche Wetterdienst.

Infolge des Dauerregens kann es unter anderem zu Hochwasser an Bächen und kleineren Flüssen, zu Überflutungen von Straßen sowie zu Erdrutschen kommen, so der Deutsche Wetterdienst. Er ruft dazu auf, alle Fenster und Türen zu schließen.

Detaillierte Informationen erhalten Interessierte online unter wettergefahren.de.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ölofen in der Füssener Altstadt fängt Feuer
Füssen
Ölofen in der Füssener Altstadt fängt Feuer
Ölofen in der Füssener Altstadt fängt Feuer
Inzidenz fünf Tage unter 1000: kein Hotspot-Lockdown mehr im Ostallgäu
Füssen
Inzidenz fünf Tage unter 1000: kein Hotspot-Lockdown mehr im Ostallgäu
Inzidenz fünf Tage unter 1000: kein Hotspot-Lockdown mehr im Ostallgäu
Theresienhof in Füssen: Keine neuen Mieter in Sicht
Füssen
Theresienhof in Füssen: Keine neuen Mieter in Sicht
Theresienhof in Füssen: Keine neuen Mieter in Sicht
Wintereinbruch führt in Füssen zu mehreren Unfällen
Füssen
Wintereinbruch führt in Füssen zu mehreren Unfällen
Wintereinbruch führt in Füssen zu mehreren Unfällen

Kommentare