Verstärkte Kontrollen über das Pfingstwochenende

Dienstleistungsfirma soll für Ordnung auf den Füssener Parkplätzen sorgen

Parkplatz in Hopfen am See
+
Eine Dienstleistungsfirma wird am Pfingstwochenende dafür sorgen, dass es zu keinem Parkchaos auf den Parkplätzen am Alatsee und Hopfen am See geben wird.
  • Matthias Matz
    vonMatthias Matz
    schließen

Füssen - Die Stadt Füssen hat die Firma M.I.C. Dienstleistung beauftragt, vom morgigen Freitag, 21., bis kommenden Montag, 24. Mai., für Ordnung auf dem Parkplatz am Campingplatz in Hopfen am See und den Parkplätzen am Alatsee zu sorgen. Das teilte das Rathaus heute mit.

Am Parkplatz in Hopfen am See wird die Dienstleistungsfirma die Autofahrer einweisen; am Alatsee wird die Firma die Schranke auf der Straße zum Alatsee schließen, wenn der obere Parkplatz vollgeparkt ist. Bürgermeister Maximilian Eichstetter (CSU) sagt: „Die Stadt geht davon aus, dass über das Pfingstwochenende viele Freizeitsuchende den Alatsee und den Hopfensee besuchen werden. Mit der Maßnahme wollen wir sichergehen, dass das Parken geordnet vonstattengeht.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Inzidenz-Werte bleiben stabil unter 50er-Grenze
Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Inzidenz-Werte bleiben stabil unter 50er-Grenze
Tegelbergbahn weiht ihre modernisierte Talstation ein
Tegelbergbahn weiht ihre modernisierte Talstation ein
Weißenbach: Auto überrollt Frau - 28-Jährige stirbt an Verletzungen
Weißenbach: Auto überrollt Frau - 28-Jährige stirbt an Verletzungen
Ab Montag, 14. Juni, kommt es zu Beeinträchtigungen im Zugverkehr zwischen Buchloe und Füssen
Ab Montag, 14. Juni, kommt es zu Beeinträchtigungen im Zugverkehr zwischen Buchloe und Füssen

Kommentare