Am morgigen Sonntag gastiert der "Alpencup" am Füssener Obersee

Garantierte Spannung

+
Zum dritten Mal in Folge findet am morgigen Sonntag am Obersee das große Beachvolleyball-Turnier der Füssener Lions statt.

Füssen – Zur mittlerweile dritten Auflage des Beachvolleyball-Turniers am Obersee lädt der Füssener Lions Club für den kommenden Sonntag, 3. Juli. Die Veranstaltung ist Teil des „Alpencups“. Erwartet werden an die 100 Sportler.

Anmeldungen für das Turnier sind noch unter www.alpencup.org oder bis 8.30 Uhr am Sonntagmorgen vor Ort möglich, die beste Schülermannschaft wird in einer Sonderwertung ermittelt. Gespielt wird nach dem System Vier gegen Vier. Die Wettkämpfe enden gegen 17 Uhr.

Seinen Anfang nahm der Alpencup 2014 mit der Eröffnung des vom Lions Club für rund 20.000 Euro gebauten Beachvolleyball-Platzes am Obersee. Seit 2015 firmiert das Turnier in Zusammenarbeit mit den Reuttener Volleyballern als „Alpencup“. Neben den Austragungsorten Füssen, Reutte und Ehenbichl wird heuer mit Unterstützung der Nesselwanger Volleyballer auch ein Turnier am Schwaltenweiher bei Rückholz stattfinden. Zusätzliche Spannung für Sonntag verspricht, dass derzeit drei Teams punktgleich die Tabelle anführen.

Weitere Infos gibt es unter www.alpencup.org.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

"Alle sind sehr zufrieden"
"Alle sind sehr zufrieden"
Das sind die Kandidatinnen 101 bis 200
Das sind die Kandidatinnen 101 bis 200
Das sind die ersten 100 Kandidatinnen
Das sind die ersten 100 Kandidatinnen
Genussvoll und ambitioniert
Genussvoll und ambitioniert

Kommentare