Unbekannter bricht in Mehrparteienwohnhaus ein

Einbrecher stiehlt Waffen und Munition in Pflach

Einbrecher kommen häufig in der Dämmerung. Im Schutz der Dunkelheit fallen sie nicht auf.
+
In ein Mehrparteienwohnhaus in Pflach ist zwischen Sonntag und Montag ein Unbekannter eingebrochen und hat aus dem Keller Waffen und Munition gestohlen.

Ein Dieb ist zwischen vergangenem Sonntag, 12 Uhr, und Montag, 9 Uhr, in ein Mehrfamilienhaus in Pflach eingebrochen und hat dort Waffen und Munition gestohlen.

Das berichtet die Polizei. Der Unbekannte stieg in ein Kellerabteil des Hauses ein und brach dort einen versperrten Metallschrank auf. Daraus stahl er drei Schreckschusswaffen, zwei CO2-Waffen und Munition. Die Schadenshöhe liegt laut Polizei im niedrigen vierstelligen Eurobereich.

kb

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Füssen: Mehr Sicherheit für Radfahrer
Füssen
Füssen: Mehr Sicherheit für Radfahrer
Füssen: Mehr Sicherheit für Radfahrer
Beziehungsstreit in Halblech eskaliert: Frau sticht auf Freund ein
Füssen
Beziehungsstreit in Halblech eskaliert: Frau sticht auf Freund ein
Beziehungsstreit in Halblech eskaliert: Frau sticht auf Freund ein
Selbstbedienung im Bauhof?
Füssen
Selbstbedienung im Bauhof?
Selbstbedienung im Bauhof?
Marienbrücke bleibt bis Herbst 2022 für Besucher geschlossen
Füssen
Marienbrücke bleibt bis Herbst 2022 für Besucher geschlossen
Marienbrücke bleibt bis Herbst 2022 für Besucher geschlossen

Kommentare