Möglicher neuer Termin im März

Schalenggenrennen wegen Schneemangels verschoben

+
Das für Samstag geplante Schalenggerennen kann wegen des Wetters nicht stattfinden.

Pfronten - Wegen der Wetterprognosen haben sich die Veranstalter heute Morgen entschieden, das für Samstag geplante Schalenggerennen zu verschieben. Das teilte Pfronten Tourismus heute Vormittag mit. 

Am Faschingssamstag, 25. Februar, sollte eigentlich das 31. Original Schalenggenrennen in Pfronten-Kappel starten. Allerdings müssen die Veranstalter das Rennen nun wegen Schneemangel für Samstag absagen.

Sollte es im März aber noch einmal so schneien, dass die Strecke wieder entsprechend präpariert werden kann, bemühen sich die Veranstalter, das Rennen nachzuholen. 

Der Termin wird dann kurzfristig bekanntgegeben, die Startlisten behalten bis Ende März ihre Gültigkeit. 

Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 08363/51 46 oder www.kappelar-schalenggar.de und www.pfronten.de.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Tegelberg: Bergwacht will Kindergruppe sichern - Betreuer lehnen ab
Tegelberg: Bergwacht will Kindergruppe sichern - Betreuer lehnen ab
Erstes Pfrontener Straßenfest mit Oldtimer-Treffen wird zum Volltreffer
Erstes Pfrontener Straßenfest mit Oldtimer-Treffen wird zum Volltreffer
Während die Füssener Hütte sehr gut läuft, geht der Ertrag beim Holz zurück
Während die Füssener Hütte sehr gut läuft, geht der Ertrag beim Holz zurück
Wilde Überholmanöver über den Standstreifen
Wilde Überholmanöver über den Standstreifen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.