Junger Mann steht mit offener Hose am Wegesrand

Exhibitionist belästigt Spaziergängerin am Kögelweiher

+
Symbolfoto: Mit offener Hose stand am Donnerstagabend ein Exhibitionist am Kögelweiher. 

Nesselwang - Mit offener Hose und mit seinem Geschlechtsteil in der Hand stand laut Polizei am Donnerstagabend ein junger Mann beim Kögelweiher am Wegesrand und belästigte eine Spaziergängerin. 

Im Waldstück vom Parkplatz am Kögelweiher in Richtung des Kögelweihers trat nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend gegen 18 Uhr ein unbekannter junger Mann als Exhibitionist auf.

Der Mann stand mit offener Hose und seinem Geschlechtsteil in der Hand am Wegesrand und belästigte eine Spaziergängerin. Die Frau ignorierte den Mann, woraufhin er davonlief. 

Der gesuchte Mann ist ca. 25 Jahre alt, schlank, hat kurze mittelblonde Haare, trug eine lange dunkel Hose und ein helles Oberteil. Der Täter hatte auch eine Umhängetasche dabei. Vielleicht ist der Mann auch schon anderen Personen aufgefallen oder ist bereits anderen Frauen gegenübergetreten. 

Hinweise nimmt die Polizei Pfronten unter der  Telefonnummer 08363/9000 entgegen. 

kb/Foto: Michael Ottersbach /pixelio.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Witzige Fragerunde im Füssener JuFo mit den Bürgermeisterkandidaten
Witzige Fragerunde im Füssener JuFo mit den Bürgermeisterkandidaten
Schwangauer CSU hat Nachhaltigkeit und Regionalität im Blick
Schwangauer CSU hat Nachhaltigkeit und Regionalität im Blick
Söder in Füssen: "Wir müssen mehr das Positive sehen!"
Söder in Füssen: "Wir müssen mehr das Positive sehen!"
BLZ verhagelt den Füssener Haushalt
BLZ verhagelt den Füssener Haushalt

Kommentare