49-Jährige wird verhaftet

Filmreife Szene: Rabiate Autofahrerin schleift Füssener Polizisten mit

+
Nach ihrer Attacke auf den Polizeibeamten verhafteten dessen Kollegen die Frau.

Füssen - Eine rabiate Autofahrerin soll am frühen Sonntagabend einen Füssener Polizisten mehrere Meter mit ihrem Auto mitgeschleift haben. Der Beamte hatte zuvor versucht, die Fahrertür zu öffnen. Die Frau wurde verhaftet. 

Die Frau war nach Angaben der Polizei am frühen Sonntagabend zur PI Füssen gekommen. Sie schleuderte, wohl aus Ärger über eine Verwarnung, 30 Euro Bargeld sowie das Verwarnungsformular in den Vorraum der Dienststelle und entfernte sich wutentbrannt. 

Der zuständige Wachbeamte folgte ihr daraufhin nach draußen, um den Vorgang klären zu können. Die Frau war zwischenzeitlich in ihr Auto gestiegen. Im weiteren Verlauf fuhr sie wiederholt gefährlich auf den Polizeibeamten zu, sodass dieser schließlich bei einem Anhalteversuch auf der Motorhaube des Pkw landete. 

Als die Frau ihren Wagen daraufhin anhielt, versuchte der 36-jährige Beamte die Fahrertüre zu öffnen. Nun gab sie erneut Gas und schleifte den Polizisten mehrere Meter mit. Schließlich stoppte die Beschuldigte ihr Fahrzeug und ließ sich von weiteren Beamten der PI Füssen festnehmen. Der Polizeibeamte wurde bei dem Vorfall leicht verletzt, am Pkw entstand leichter Sachschaden. 

Die Autofahrerin war einem Test zufolge nicht alkoholisiert. Der genaue Tathergang sowie die Motivlage müssen durch die Ermittlungen der PI Kempten geklärt werden.

kb 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Füssen: Betrunkener Hotelgast schreit unbegründet nach Hilfe und leistet Widerstand gegen die Polizei
Füssen: Betrunkener Hotelgast schreit unbegründet nach Hilfe und leistet Widerstand gegen die Polizei
Landkreis Ostallgäu will Begeisterung für Denkmalschutz wecken
Landkreis Ostallgäu will Begeisterung für Denkmalschutz wecken
Arbeitsunfall: 59-jähriger Mann in Füssen-West schwer verletzt
Arbeitsunfall: 59-jähriger Mann in Füssen-West schwer verletzt
Schwangau: Badegast findet Handgranate im Schwanensee
Schwangau: Badegast findet Handgranate im Schwanensee

Kommentare