Klischees mit Witz

Die vier Schauspieler nehmen nach dem Stück den Applaus des Publikums entgegen. Foto: Berndt

Pfronten – Männer haben es heutzutage wohl immer schwerer, wenn sie sich gleichzeitig stets verständnisvoll sowie maskulin präsentieren sollen. Das machte jüngst das „Fränkische Theater Schloss Massbach“ mit seinem Stück „Männerhort“ im Pfarrheim in Pfronten deutlich. 

Die Geschichte von Kristof Magnusson handelt von vier Männer im mittleren Alter, die gemeinsam Zuflucht im Heizungskeller eines Einkaufszentrums suchen. Dass dabei das Stück zum Teil vor plumpen Klischees hinsichtlich des Verhaltens von Frauen und Männer nur so triefte, tat der Freude des Publikums kaum Abbruch. So erhielten jedenfalls die vier Darsteller Marc Marchand, Michael Schaller, Andreas Armand Aelter und Georg Schmiechen am Ende der Vorstellung großen Beifall. Manchmal recht stark überzeichnet stellten sie den Pilot Helmut, der mit Alexis verheiratet ist (Marchand), den mit Connie verheirateten Software-Entwickler Eroll (Schaller), die mit Anne verheiratete Führungskraft Lars (Aelter) und den Feuerwehrmann Mario (Schmiechen), der mit Marion verheiratet ist, dar. Auf der Flucht vor ihren einkaufswütigen Gattinnen tauchen sie in ihrem „Männerhort“ ab, wo sie dem Biergenuss und dem Fußball im Fernsehen frönen. Allerdings kommen sie dabei allmählich zu der Erkenntnis, dass dies keine gute Lösung für ihr Verständnisproblem gegenüber ihren Frauen ist. Deshalb üben sie für sich, in Ruhe zu bummeln und Interesse zu heucheln. Doch während sie dabei selbst untereinander in Streit geraten, wird auch das Geschlechter-Getue immer mehr „ad absurdum“ geführt, indem die realen Ängste der Männer, wie der Verlust des Jobs und die Angst solo zu sein, immer deutlicher zutage treten. Unter der Regie von Ingo Pfeiffer zeigen die vier Darsteller so in professioneller Manier und auf durchaus unterhaltsame Weise, wie der Lack immer mehr von ihren Rollenpendants abbröckelt und sie so zu dem Schluss kommen, ganz offen eine Männerlounge aufzumachen.lex

Meistgelesen

Eiskalt durch den Dreck
Eiskalt durch den Dreck
"Wichtiger als der Karneval"
"Wichtiger als der Karneval"
ATV überschlägt sich
ATV überschlägt sich
Der Landkreis greift durch
Der Landkreis greift durch

Kommentare