DAV-Vorsitzender und Naturreferent besuchen Geburtstagskind

Graf Heinrich von Treuberg feiert 100. Geburtstag

+
Peter Ziegler, Vorsitzender der Sektion Füssen des Deutschen Alpenvereins, beglückwünscht Graf Heinrich von Treuberg zum 100. Geburtstag.

Füssen – Zum ersten Mal hatte die Sektion Füssen des Deutschen Alpenvereins (DAV) die Gelegenheit den 100. Geburtstag eines ihrer Mitglieder zu feiern.

Zu diesem besonderen Jubiläum überbrachten erster Vorsitzender Peter Ziegler und Naturreferent Peter Nasemann die Glückwünsche und Geschenke der Sektion Graf Heinrich von Treuberg. Bei einem netten und aufschlussreichen „Geburtstagshoagart“ mit Graf Heinrich von Treuberg und seiner Frau, lebten die vergangenen Jahrzehnte der Bergleidenschaft des rüstigen Jubilars wieder auf. 

Dieser erzählte dabei so manch nette Anekdote aus seinem Berglerleben. Gemeinsam mit anderen Bergkameraden aus der Sektion unternahm er zahlreiche Touren in den West- und Ostalpen, wovon er seinen Gästen lebhaft erzählte. Diese bekamen so einen Auszug aus ca. 80 Jahren Alpingeschichte. Mit großem Interesse und Detailwissen nimmt von Treuberg auch heute noch sehr interessiert an der öffentlichen Diskussion zu den Grundsatzfragen des Alpinismus teil und setzt sich auch heute noch für das Gemeinwohl ein.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Müllgebühren im Ostallgäu steigen
Füssen
Müllgebühren im Ostallgäu steigen
Müllgebühren im Ostallgäu steigen
Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Inzidenz-Werte sinken wieder
Füssen
Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Inzidenz-Werte sinken wieder
Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Inzidenz-Werte sinken wieder
Bundespolizei beschlagnahmt bei Füssen 100.000 Euro und verhaftet Albaner
Füssen
Bundespolizei beschlagnahmt bei Füssen 100.000 Euro und verhaftet Albaner
Bundespolizei beschlagnahmt bei Füssen 100.000 Euro und verhaftet Albaner
Das Tierheim Rieden und die Arche Noah Tierhilfe Seeg haben kaum noch Einnahmen und mehr Arbeit
Füssen
Das Tierheim Rieden und die Arche Noah Tierhilfe Seeg haben kaum noch Einnahmen und mehr Arbeit
Das Tierheim Rieden und die Arche Noah Tierhilfe Seeg haben kaum noch Einnahmen und mehr Arbeit

Kommentare