1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Füssen

Füssen: Mehr Klimaschutz in Neubaugebieten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Katharina Knoll

Kommentare

Satellitenaufnahme vom Weidach in Füssen.
Auf der grünen Wiese zwischen dem Hotel Sommer und den schon existierenden Wohngebieten im Weidach soll ein neues Wohngebiet mit insgesamt 55 Gebäuden entstehen. Dafür soll ein klimaneutrales Quartierskonzept ausgearbeitet werden. © Google Satellit

Füssen – Bei allen neuen Bebauungsgebieten will die Stadt Füssen künftig klimaneutrale Quartierskonzepte in der Satzung verankern. 

Dafür hat sich der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung ausgesprochen. Wie das im neuen Baugebiet Weidach Nord II konkret aussehen könnte, soll jetzt ein externer Dienstleister erarbeiten.

Mit dieser Entscheidung gab das Kommunalparlament einstimmig grünes Licht für zwei Anträge des Umweltbeirates. Während der erste sehr allgemein gehalten sei, gehe es im zweiten um konkrete Schritte für das neue Wohngebiet Weidach Nord 2 am Lech, erklärte Beiratsvorsitzender und Stadtrat Andreas Eggensberger (CSU).

Um konkrete Zahlen auf den Tisch legen zu können, soll ein externer Dienstleister für dieses Areal ermitteln, was die Installation eines Kalt-Nahwärmenetzes überhaupt kostet, heruntergebrochen pro Quadratmeter Baufläche. Daneben soll er berechnen, was Blockheizkraftwerke für die Miethäuser kosten und wie stark sie sich auf den Mietpreis pro Quadratmeter auswirken würden. In beiden Fällen soll der Fachmann auch die Bauträgerschaft klären.

Die Berechnungen sollen zeigen, ob so etwas im Neubaugebiet Weidach Nord 2 überhaupt möglich ist, so Eggensberger weiter. Außerdem wisse das Stadtparlament dann beim nächsten Baugebiet, welche finanziellen Konsequenzen das für die Bauwerber habe.

Unterstützung erhielt er von Stadtrat Jürgen Doser von den Füssener Freien Wählern, der dieses Vorgehen genau richtig fand. Auf diese Weise bekomme der Stadtrat Fakten an die Hand, über die er diskutieren könne. Die Kosten für das Vorhaben werden sich wohl auf maximal 5950 Euro belaufen.

Auch interessant

Kommentare