Wengert ruft Allgäuer zum Mitmachen auf

Petition zum B12-Ausbau

+
Der SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Paul Wengert will mit einer Petition seiner Forderung nach einem vierspurigen Ausbau der B12 Nachdruck verleihen.

Landkreis – Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Dr. Paul Wengert (SPD) ruft die Bürger dazu auf, die von ihm beim Deutschen Bundestag eingereichte öffentliche Petition zum raschen durchgehenden vierspurigen Ausbau der B12 von Buchloe bis Kempten zu unterschreiben.

Diese ist jetzt im Internet öffentlich. „Ich hoffe, dass möglichst viele Allgäuer diese Petition online unterschreiben, um der Forderungen nach einem kompletten Ausbau der B 12 in einem Zug Nachdruck zu verleihen“, so Wengert.

Der Abgeordnete hatte sich bereits im April auch an Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt gewandt.„Durch die Mitunterzeichnung der Petition haben jetzt alle Allgäuerinnen und Allgäuer die Möglichkeit, dem Bundestag zu signalisieren, wie wichtig der rasche Gesamtausbau der B12 aus einem Guss für die Region ist“, so Wengert.

Die Petition kann nach einer Registrierung auf folgender Webseite unterzeichnet werden: epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2016/_04/_17/Petition_65191.html.

Meistgelesene Artikel

Von Nordmännern und Viechereien

Schwangau – Im Jubiläumsjahr stand der Schwangauer Faschingsumzug ganz im Zeichen der Männer und Frauen aus dem hohen Norden, die das Dorf übernommen …
Von Nordmännern und Viechereien

In guten Händen

Schwangau – Dr. Ingo Risch war beeindruckt. „Interessant, was man da als Flachländer noch so lernen kann“, kommentierte er die Ausführungen von …
In guten Händen

"Ihr seid nicht besser als andere"

Füssen – Mit zwei Gottesdiensten ist in der vergangenen Woche das Jubiläumsjahr „300 Jahre Barockkloster St. Mang“ eröffnet worden.
"Ihr seid nicht besser als andere"

Kommentare