Konzept wird fortgeschrieben

Füssener Seniorenbeirat tagt erstmals seit Ausbruch der Corona-Krise

+
Kleiner Kreis: Die jüngste Sitzung des Seniorenbeirats findet mit wenigen Besuchern vor Ort, wie etwa der Vorsitzenden Ilona Deckwerth (Mitte), und ein paar virtuell anwesenden Teilnehmern statt.

Füssen – Der Seniorenbeirat kam jetzt zu seiner ersten Sitzung nach Ausbruch der Corona-Pandemie zusammen. Dabei herrschte eine in mehrerlei Hinsicht ungewöhnliche Atmosphäre.

So war es nur gut eine Handvoll Teilnehmer, die die Beiratsvorsitzende Ilona Deckwerth (SPD) bei dieser von ihr so genannten Hybrid-Sitzung als „kombiniert Anwesende“ begrüßte. Andere waren teilweise live über Bildschirm zugeschaltet.

Trotz der Umstände kamen die Sitzungsteilnehmer zu ganz konkreten Resultaten. So verständigte sich das Gremium auf eine grundsätzliche Fortschreibung des seniorenpolitischen Gesamtkonzepts.

Virtuell und real

Unter den zeitweilig virtuell anwesenden Sitzungsteilnehmern im kleinen Sitzungssaal des Rathauses waren neben Bürgermeister Maximilian Eichstetter (CSU) beispielsweise auch Renate Dantinger vom Roten Kreuz Ostallgäu sowie Anja Preuß von der Arbeitsgruppe für Sozialplanung und Altersforschung in München. 

Während sie der Vorsitzenden Deckwerth dahin gehend zustimmte, dass die „finanzielle Ausgestaltung eine große Rolle“ beim Thema Seniorenkonzept spiele, verständigten sie sich zudem darauf, am 26. und 28. Oktober zwei Experten-Workshops zu veranstalten. Nach Deckwerths Vorstellungen könnten diese eventuell in der Füssener Erich Kästner-Förderschule stattfinden.

Wenig Konkretes

Wenig konkret blieben die Aussagen dagegen hinsichtlich einer ebenfalls angedachten „Bürgerwerkstatt“ und dem „Welt-Alzheimer-Tag“. Hinter einem Anliegen Dantingers standen dann aber wieder alle Sitzungsteilnehmer: Sie appellierte an alle Mitbürger, sich gerade mit Rücksicht auf ältere Menschen, nach wie vor „an die Abstands- und Hygieneregeln“ in Verbindung mit der Corona-Pandemie zu halten.

Die nächste Sitzung des Füssener Seniorenbeirats soll planmäßig am 16. November stattfinden.

lex

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

+++ Corona-Ticker +++ 892 Fälle - derzeit 100 Personen infiziert
+++ Corona-Ticker +++ 892 Fälle - derzeit 100 Personen infiziert
Radfahrer stößt mit Hund zusammen und verletzt sich
Radfahrer stößt mit Hund zusammen und verletzt sich
Maskenverweigerer geht in Füssen einkaufen
Maskenverweigerer geht in Füssen einkaufen
Corona-Testzentren eröffnet
Corona-Testzentren eröffnet

Kommentare