Füssens Bürgermeister Paul Iacob übergibt Mund-Nasen-Schutzmasken an Altenheime

+
Bürgermeister Paul Iacob übergibt Mund-Nasen-Schutzmasken an einen Mitarbeiter des Seniorenheims St. Michael in Füssen.

Füssen – Eine Urlaubsbekanntschaft zeigte sich nun als Segen. Füssens Erster Bürgermeister Paul Iacob (SPD) erhielt von einer Chinesin, die er vor Jahren im Urlaub kennen lernte, eine Spende über rund 2000 Atem-Schutz-Masken.

Die Asiatin, welche Iacob bereits vor Jahren in einem Urlaub traf, arbeitet für einen Hersteller solcher Masken. Da beide den Kontakt hielten, entschloss sie sich zu dieser Geste. Das gab die Stadt in einer Pressemitteilung bekannt.  

Der Bürgermeister verteilte einige der Masken an Mitarbeiter der Stadtverwaltung, die in engem Kontakt zu Menschen stehen. Den Großteil übergab er an die Altenheime  dieser Stadt.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

+++ Corona-Ticker +++ 892 Fälle - derzeit 100 Personen infiziert
+++ Corona-Ticker +++ 892 Fälle - derzeit 100 Personen infiziert
Radfahrer stößt mit Hund zusammen und verletzt sich
Radfahrer stößt mit Hund zusammen und verletzt sich
Maskenverweigerer geht in Füssen einkaufen
Maskenverweigerer geht in Füssen einkaufen
Corona-Testzentren eröffnet
Corona-Testzentren eröffnet

Kommentare