41. Gauschießen

Gemeinsam eröffneten Landrat Johann Fleschhut und Bürgermeister Beppo Zeislmeier, der auch die Schirmherrschaft inne hat, mit der Gauvorstandschaft, Vorstandschaft der FSG Pfronten und Ehrengästen das 41. Gauschießen 2008 in Pfronten.

In ihren Grußworten stellten beide das Ehrenamt und Engagement der vielen Vereine in den Vordergrund und möchten auch künftig nach Kräften die Vereinsaktivitäten unterstützen. Die Ehrengäste gaben dann auch die ersten Schüsse ab. Hierbei hatte Bernd Mayer, Vorstand des Rechtlerverbandes, die ruhigste Hand und erhielt einen Pfrontener Zinnbecher zur Erinnerung. Nachdem nicht nur sehr viele, sondern auch wertvolle Preise vergeben werden, wird mit einem guten Besuch des Gauschießens 2008 gerechnet. So bedankte Schützenmeister Hans Kollmann nochmals bei den zahlreichen Spendern. Das Gauschießen läuft noch täglich bis Sonntag, den 02.11.2008. Ruhetag am 01.11.2008. Die Preisverteilung findet dann am 07.11.2008 im Pfarrheim in Pfronten statt. Weiter Informationen finden Sie auch im Internet unter www.fsg-pfronten.de

Auch interessant

Meistgelesen

Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Die Freiheit eines Christen
Die Freiheit eines Christen
Motorradfahrer schwer verletzt
Motorradfahrer schwer verletzt
Brücke ins Leben
Brücke ins Leben

Kommentare