80 Jahre Kurpark

Die Gemeinde Schwangau lädt zur Jubiläumsfeier am Dorfweiher

+
Die Gemeinde Schwangau feiert am morgigen Sonntag das Jubiläum 80 Jahre Kurpark Schwangau mit einem bunten Rahmenprogramm.

Schwangau – Am morgigen Sonntag, 10. Juni, ab 14 Uhr feiert die Gemeinde Schwangau, mit Einheimischen und Gästen das Jubiläum 80 Jahre Kurpark am Dorfweiher.

. Dabei wird unter anderem eine Holzskulptur enthüllt, die die Bildhauerin Julia Hiemer geschaffen hat. Daneben erwartet die Besucher ein grüner Markt, Musik und ein buntes Rahmenprogramm. Die Musikkapelle Schwangau begleitet den Festtag musikalisch. Daneben rundet ein grüner Markt am Dorfweiher das Rahmenprogramm ab. Dieser bietet neben Töpferware, Büchern und Kräutern auch Selbstgenähtes, Vogelhäuschen, Schwemmholz und Honig an. 

Auch Steinschleifen und Kinderschminken gibt es. Kräuter im Park entdecken Für das leibliche Wohl sorgt der Kur- und Verkehrsverein Schwangau. Um 15 Uhr können die Besucher außerdem an einer Kräuterwanderung durch den Kurpark teilnehmen. Silke Honisch informiert dabei über die Kräuter, die im Kurpark wachsen, und erklärt, welchen Nutzen sie für das Wohlergehen des Menschen haben. 

Zusätzlich ist das Bienenhaus am Ehberg mit Honig-Likör-Verkauf geöffnet. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Nur wenige Gehminuten vom Kurpark entfernt können Autoliebhaber einen Abstecher zur „2. Königs Klassik Schwangau“ am Schlossbrauhaus Schwangau unternehmen und Young –und Oldtimerfahrzeuge bestaunen.

 kb

Auch interessant

Meistgelesen

Kiesabbau am Forggensee: Keine Einigung in Sicht
Kiesabbau am Forggensee: Keine Einigung in Sicht
Hotel am Festspielhaus: Zustimmung im zweiten Anlauf?
Hotel am Festspielhaus: Zustimmung im zweiten Anlauf?
Gala im Festspielhaus: Zuschuss für Bildung
Gala im Festspielhaus: Zuschuss für Bildung
Die Schwangauer messen ihre Kräfte
Die Schwangauer messen ihre Kräfte

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.