Viehscheid in Wertach, Nesselwang, Haslach und Eisenberg

Das Jungvieh zieht durchs Festzelt

1 von 13
Die Musikkapelle führt in Eisenberg den Zug der Rinder an. 
2 von 13
Die Hirten führen ihre Rinder nach Eisenberg
3 von 13
Das Kranzrind führt den Zug der Rinder in Eisenberg an. 
4 von 13
Für musikalische Unterhaltung sorgen die Alphornbläser beim Viehscheid in Eiseberg. 
5 von 13
Beim Viehscheid in Haslach übergibt Bürgermeister Theo Haslach (links) eine große Schelle an das Hirtenpaar Anneliese und Markus Demmel.
6 von 13
Die Musikkapelle führt den Zug der Rinder beim Viehscheid in Nesselwang an. 
7 von 13
Insgesamt 110 Rinder kehren beim Viehscheid in Nesselwang ins Dorf zurück. 
8 von 13
Die Hirten sind beim Viehscheid in Nesselwang vollauf damit beschäftigt die Tiere zusammenzuhalten. 

Auch interessant

Meistgelesen

Die Schwangauer messen ihre Kräfte
Die Schwangauer messen ihre Kräfte
Kiesabbau am Forggensee: Keine Einigung in Sicht
Kiesabbau am Forggensee: Keine Einigung in Sicht
Großes Interesse an der Firma Bihler
Großes Interesse an der Firma Bihler
Rauch löst Feueralarm in Kita aus
Rauch löst Feueralarm in Kita aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.