1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Füssen

Hopfen am See: Mann auf öffentlichem WC belästigt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Matthias Matz

Kommentare

Spanner
In Hopfen am See ist am Mittwochabend ein Spanner unterwegs (Symbolbild) © IMAGO / Panthermedia

Füssen - Wegen eines mutmaßlichen Spanners musste die Polizei am späten Mittwochabend nach Hopfen ausrücken. Dort soll ein 51-Jähriger einen Mann belästigt haben.

Am Mittwochabend gegen 23.40 Uhr wollte ein Urlauber nach Angaben der Füssener Polizei die öffentliche WC-Anlage am Uferweg benutzen. Nachdem der Mann eine Kabine aufsuchte, beobachtete ihn ein 51-Jähriger, der sich in der danebenliegenden Kabine aufhielt. Außerdem stöhnte der Spanner bei seinem Tun, heißt es weiter im Bericht der Beamten.

Die herbeigerufene Streife traf den 51-jährigen Tatverdächtigen noch vor Ort an. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses und Beleidigung.

Auch interessant

Kommentare