24 Kandidaten bestimmt

Im Rahmen der Nominierungskonferenz der Füssener SPD anlässlich der notwendig gewordenen Neuwahlen zum Stadtrat (wir berichteten) im „Haus der Gebirgsjäger" nahm Bürgermeister Paul Iacob die Gelegenheit wahr, einen kurzen Rückblick auf 14 Monate Arbeit mit dem nun aufgelösten Stadtgremium zu halten.

Ortsvorsitzender Lothar Schaffrath, der die Liste präsentierte, appellierte an die Kandidaten, sich nicht zu verstecken, sondern auf die Menschen zuzugehen und sich von bundespolitischen Querelen nicht unterkriegen zu lassen. „Wir, die SPD in Füssen, haben einen guten Ruf zu verteidigen und diesen zu rechtfertigen müsst ihr mithelfen.“ Nur so könne ein gutes Ergebnis erzielt werden und er appellierte auch an die Bevölkerung die Sozialdemokraten durch deren Wahl zu unterstützen. Die vorgestellte Kandidatenliste umfasst 24 Frauen und Männer (jeweils 50%) und wurde von der Versammlung mit großer Mehrheit bestätigt. Die Wahlleitung hatte Landtagsabgeordneter Dr. Paul Wengert übernommen und diese souverän durchgeführt. Bürgermeister Paul Iacob zog ein kurzes Resümee über die Arbeit der letzten Monate im Stadtrat und nahm dabei auch „kein Blatt vor den Mund", mit welchen Schwierigkeiten er im Rahmen dieser Tätigkeit zu kämpfen hatte: „Es hat sich in der Vergangenheit gezeigt, dass die Großmäuler recht klein geworden sind und sich zum Teil selbst gestutzt haben, da sie das, was sie versprochen hatten, nicht halten konnten", so das Stadtoberhaupt. Er plädierte für eine starke solidarische Gemeinschaft im Stadtrat und in der Bevölkerung und er sei froh um jeden, der sich zur Wahl stellt und mithilft, Verantwortung zu tragen. Er sei nicht immer einfach, Entscheidungen durchzufechten und es sei das ein oder andere Mal nötig, nicht zurück zu rudern, sondern „Rückgrat zu zeigen". Für die SPD Füssen treten am Sonntag, 27. September, gleichzeitig mit der Bundestagswahl, diese 24 Kandidaten für den Stadtrat an: 1. Hannelore Semmlin-Leix, 2. Lothar Schaffrath, 3. Ilona Deckwerth, 4. Ulrich Pickl, 5. Anja Selzer, 6. Jürgen Heinritz, 7. Brigitte Protschka, 8. Ino Gnocchi, 9. Ayfer Durmaz, 10. Ulrich Schwerdtfeger, 11. Brigitte Riedlbauer, 12. Marcel Blankenburg, 13. Marion Söhner,14. Wolfgang Bader, 15. Johanna Bobinger, 16. Mustafa Türkmen, 17. Christl Bernhart, 18. Dr. Christian Kranemann, 19. Helga Manthey, 20. Manfred Hiltensperger, 21. Bettina Gierl, 22. Werner Kuhn sowie 23. Anke Hiltensperger und 24. Josef Sendleinger.

Auch interessant

Meistgelesen

Motorradfahrer schwer verletzt
Motorradfahrer schwer verletzt
Sex-Attacke auf 15-Jährige
Sex-Attacke auf 15-Jährige
Gewinnspiel: Wir verlosen Ferien-Freizeitpakete im Wert von 5.000 Euro
Gewinnspiel: Wir verlosen Ferien-Freizeitpakete im Wert von 5.000 Euro
Die Freiheit eines Christen
Die Freiheit eines Christen

Kommentare