Kreisverband der AfD wählt neuen Vorstand

Alles auf Anfang

+
Der neue Vorstand des AfD-Kreisverbandes Ostallgäu-Kaufbeuren: Schatzmeister Wolfgang Rotter (v.l.), stellvertretende Vorsitzende Beate Tharr und Vorsitzender Karl Keller.

Landkreis – Karl Keller ist der neue Vorsitzende des AfD Kreisverbandes Ostallgäu-Kaufbeuren. Zum ersten Stellvertreter wählte die Versammlung Beate Tharr und zum Schatzmeister wurde Wolfgang Rotter gewählt. Schriftführer ist Rudolph Stockmann. 

Der neue Kreisvorstand dankte vor allem Bezirksvorstand Gerd Mannes, der mit Kompetenz und Sachverstand geholfen habe, die administrativen und juristischen Probleme aus der Vergangenheit aufzuarbeiten und zu beseitigen. 

Dadurch sei nun der Weg für Neuwahlen frei geworden. Der neue Kreisvorsitzende, Karl Keller, ist Vater von fünf erwachsenen Kindern und vier Enkelkindern. Er betreibt seinen Bauernhof im Allgäu und seit 27 Jahren nach Biorichtlinien. Dazu betreibt er ein Immobilienbüro. 

Er war 22 Jahre Mitglied bei der CSU im Ortsverband Jengen. Keller trat aus der CSU aus, nachdem ihm die Untätigkeit seiner eigenen Partei bzw. der Kanzlerin in der Flüchtlingsfrage zu dumm wurde. 2016 trat er in die AfD ein und wurde am 21. Januar als Beisitzer in den Vorstand des Bezirksverbandes Schwaben gewählt. 

Im anstehenden Bundestagswahlkampf setzt der Kreisverband auf die Themen Flüchtlingspolitik, innere Sicherheit, die Geldpolitik samt europäischer Transferunion, die Familienpolitik und direkte Demokratie. In Zusammenarbeit mit Peter Felser aus dem Oberallgäu und Christoph Meier aus dem Unterallgäu will der neue Ostallgäuer Vorstand dafür sorgen, die AfD im Allgäu als regionale politische Kraft zu verankern und die Wähler überzeugen, dass die AfD die versprochenen politischen Positionen auch nach der Wahl im Bundestag klar vertreten wird.

Gerd Mannes vom Bezirksvorstand und Edeltraud Schwarz vom Landesvorstand informierten zum Abschluss die Mitglieder über die Pläne des Landesverbandes zum Bundestagswahlkampf.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Altstadt wird zur Musik-Meile
Altstadt wird zur Musik-Meile
Lanz, Eicher und Schlüter
Lanz, Eicher und Schlüter
Skate- und Bikepark nimmt Form an
Skate- und Bikepark nimmt Form an
Vorreiter in Österreich
Vorreiter in Österreich

Kommentare