Allgemeinverfügung des Landratsamtes wird nicht verlängert

Keine Maskenpflicht mehr in der Füssener Innenstadt

Fußgängerzone in München
+
In der Füssener Fußgängerzone gilt ab sofort keine Maskenpflicht mehr.

Füssen - In der Füssener Fußgängerzone, auf dem Kaiser-Max-Platz und der Uferstraße in Hopfen gilt ab sofort keine Maskenpflicht mehr. Das bestätigte die Pressestelle der Stadt heute auf Nachfrage. Grund dafür ist, dass eine vom Landratsamt im vergangenen Jahr erlassene Allgemeinverfügung nicht verlängert wurde, so der städtische Pressesprecher Felix Blersch. Das Rathaus habe die Hinweisschilder deshalb bereits gestern abbauen lassen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Füssen: Skaten trotz Corona
Füssen: Skaten trotz Corona
Corona im Ostallgäu: Inzidenzwert in Kaufbeuren steigt deutlich über 50, im Landkreis auf über 30
Corona im Ostallgäu: Inzidenzwert in Kaufbeuren steigt deutlich über 50, im Landkreis auf über 30
Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Kaufbeuren jetzt mit der niedrigsten Inzidenz im Allgäu - Wert im Landkreis steigt
Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Kaufbeuren jetzt mit der niedrigsten Inzidenz im Allgäu - Wert im Landkreis steigt
Tegelbergbahn versteigert alte Gondeln – 28.000 Euro gehen an soziale Zwecke
Tegelbergbahn versteigert alte Gondeln – 28.000 Euro gehen an soziale Zwecke

Kommentare