Tickets behalten ihre Gültigkeit

Füssener "Königswinkel Open Airs" finden heuer nicht statt

+
Das für Anfang August geplante Konzert von Sido am Füssener Forggensee wird im Juli 2021 nachgeholt.

Füssen - Aufgrund des Verbots von Großveranstaltungen bis zum 31. August werden die "Königswinkel Open Airs 2020" am Festspielhaus auf das kommende Jahr verschoben. Das teilte Veranstalter "Allgäu Concerts" am Montagnachmittag mit. "Wir arbeiten momentan mit Hochdruck an Nachholtermine und geben diesen schnellstmöglich bekannt", so eine Sprecherin.

Es war zu befürchten, nun ist es amtlich: Die "Königswinkel Open Airs" finden heuer nicht statt. Die gute Nachricht: Für die geplanten Konzerte von Roland Kaiser und Sido gibt es bereits neue Termine. So konnte der Auftritt von Roland Kaiser nach angaben des Veranstalters vom 9. Juli dieses Jahres auf den  24. Juli des kommenden Jahres verlegt werden.

Der eigentlich für den 8. August geplante Auftritt von Sido soll dagegen am 23. Juli 2021 nach geholt werden, heißt es in einer Pressemitteilung von heute Nachmittag. Der Ticketverkauf für die Nachholkonzerte von Roland Kaiser und SIDO läuft demnach ab sofort.

Laut "Allgäu Concerts" behalten alle bereits für die "Königswinkel Open Airs" gekauften Tickets ihre Gültigkeit. 

Unklar ist hingegen noch, wann die ebenfalls für diesen Sommer geplanten Konzerte von Xavier Naidoo und Sarah Connor nachgeholt werden. "Bei Xavier Naidoo und Sarah Connor arbeiten auf Hochtouren daran, dass wir genauere Informationen veröffentlichen können und bitten noch um ein wenig Geduld", heißt es dazu vonseiten des Veranstalters.

kb

 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

+++ Corona-Ticker +++ 832 Fälle - derzeit 86 Personen infiziert
+++ Corona-Ticker +++ 832 Fälle - derzeit 86 Personen infiziert
IG Mittersee kritisiert Umbaupläne am Mittersee – Badebetrieb soll 2021 möglich sein
IG Mittersee kritisiert Umbaupläne am Mittersee – Badebetrieb soll 2021 möglich sein
Baurecht fehlt – Umbau des Luitpoldkreisels in Füssen muss warten
Baurecht fehlt – Umbau des Luitpoldkreisels in Füssen muss warten
Schweres Gerät nötig – Sattelzug beim Hergatsrieder Weiher festgefahren
Schweres Gerät nötig – Sattelzug beim Hergatsrieder Weiher festgefahren

Kommentare