In den alten Hanfwerken sollen anscheinend neue Mietwohnungen gebaut werden

Wohnen im Magnuspark?

+
Die Firma Glass als Eigentümerin der ehemaligen Hanfwerke plant nach Angaben des Landratsamtes, im nördliche Bereich drei Häuser für Mietwohnungen zu bauen. Landratsamt und Stadtverwaltung stehen den Überlegungen vor dem Hintergrund fehlenden Wohnraums aufgeschlossen gegenüber.

Füssen – Im nördlichen Bereich des Magnuspark sollen offenbar drei Wohnhäuser für Mietwohnungen entstehen.

Die Bauverwaltung im Landratsamt steht den Plänen zwar aufgeschlossen gegenüber. Sie drängt aber darauf, dass die Pläne noch vor der Sommerpause in der Stadtratssitzung am Dienstag, 25. Juli, vorgestellt werden. „Es geht dabei zunächst um die Information und eine grundsätzliche Haltung zu dem Thema“, erläuterte Gudrun Hummel, Leiterin der Abteilung Bau und Umwelt am Landratsamt, dem Kreisbote. 

Denn der Bau von Mietwohnungen auf dem Gelände der ehemaligen Hanfwerke führe zu weit reichenden Eingriffen in das Gelände. So werde hinter den Kulissen derzeit zum Beispiel der Bau einer neuen Brücke diskutiert.

Aus Sicht des Landratsamtes hätte diese Erschließungsvariante den Vorteil, dass beim Bau einer neuen Zufahrtsbrücke der denkmalgeschützte Mühlkanal wieder freigelegt werden könnte. Dieser war im vergangenen Jahr, wie mehrfach berichtet, bei Bauarbeiten auf dem Gelände ohne Genehmigung zugeschüttet und verrohrt worden. 

Daraufhin hatte das Landratsamt angeordnet, den Kanal zumindest in Teilen bis zum 31. Juli wieder frei zu legen. „Ich muss an der Frist festhalten, den Mühlkanal zum Teil frei zu legen“, sagte Hummel. Füssens Bauamtsleiter Armin Angeringer sagte allerdings dem Kreisbote, dass er nicht von einem fristgerechten Rückbau ausgehe. Es liefen derzeit Gespräche zwischen Firma Glass als Eigentümerin, Stadtverwaltung und Landratsamt über ein Gesamtnutzungskonzept für die alten Hanfwerke. Derzeit sind dort vor allem kleinere Unternehmen untergebracht.

 Die Verwaltung des Magnusparks war trotz mehrfacher Versuche für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

Matthias Matz

Auch interessant

Meistgelesen

Motorradfahrer schwer verletzt
Motorradfahrer schwer verletzt
Alle Türen stehen weit offen
Alle Türen stehen weit offen
Hauptsache dabei sein
Hauptsache dabei sein
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park

Kommentare