Exklusives Crossover im Füssener Festspielhaus

Konstantin Wecker als Stargast

+
Show-Stargast Konstantin Wecker.

Füssen – „Was für eine Ehre!“, freut sich Dr. Konstantinos Kalogeropoulos, musikalischer Leiter des Erfolgsmusicals Ludwig2 und Veranstalter der Show „Ludwig meets Michael Jackson“ am 20. Juni in Ludwigs Festspielhaus.

Lange schon sind beide persönlich bekannt und schätzen sich. „Konstantin Wecker hat sich mit Christopher Franke und Nic Raine als Komponisten von Ludwig2 ein Denkmal gesetzt – ich liebe die Musik und bin immer wieder aufs Neue fasziniert und hingerissen.“, gesteht Kalogeropoulos. Umso begeisterter ist er, dass Wecker seiner Einladung folgt und als Stargast zu seiner Show kommt. Als besonderes Highlight des Abends wird er Matthias Stocker zu seinem Lied „Geliebte Berge“ am Flügel begleiten. 

Dr. Konstantinos Kalogeropoulos holt für seine musikalische Hommage an König Ludwig II. und den King of Pop zwei der Besten ihres Genres auf die Bühne des Ludwigs Festspielhauses Füssen: Matthias Stockinger, gefeierter Ludwig-Darsteller, und Sascha Pazdera, der europaweit als einer der überzeugendsten, live singenden Michael Jackson Tributekünstler gilt und mit Jackson-Choreograph LaVelle Smith Jr. zusammenarbeitet. 

Zu den Beiden gesellen sich in den beeindruckenden Kulissen des Musicals „Ludwig²“ fast 20 Mitwirkende: Liveband, Background-Chor, die aus den Musicals „Der Ring", „Die Päpstin“ und „Ludwig²“ bekannte Luftakrobatin Vera Maria Horn und ein mitreißendes Tanzensemble. 

Kreatives Projekt

Angeblich hat Michael Jackson tatsächlich mal mit dem Gedanken gespielt, Schloss Neuschwanstein zu kaufen. Doch dies war nicht der Grund, warum Dr. Konstantinos Kalogeropoulos, musikalischer Leiter des Erfolgsmusicals Ludwig2 auf die Idee kam, den bayerischen Märchenkönig und den King of Pop gemeinsam auf die Bühne des Festspielhauses zu bringen. Vielmehr wollte er ein weiteres spannendes, kreatives und einmaliges Projekt im Rahmen seiner Konzertreihe und CD PIANO IMPACT kreieren. 

 Mit Originalkulisse

Während eines Telefonats mit dem gefeierten Jackson-Tributekünstler Sascha Pazdera, mit dem er gemeinsam 2016 bei der „Michael Jackson Memory Tour“ spielte, kam ihm die Idee: warum nicht die beiden auf den ersten Blick so unterschiedlichen Charaktere verbinden? 

Sascha Pazdera war sofort begeistert von der Idee und auch Matthias Stockinger, Ludwig-Darsteller und guter Freund von Kalogeropoulos, musste nicht lange überredet werden. „Gegen so viel Mut, Elan und Tatendrang kann man sich ja gar nicht wehren.“, gibt Stockinger gerne zu. Am 20. Juni wird die Idee nun Wirklichkeit und „Ludwig meets Michael Jackson“ wird in Ludwigs Festspielhaus Füssen zu sehen sein.

 In den Originalkulissen des Erfolgsmusicals mit großer Band, Tänzerinnen, Backgroundsängerinnen, der Akrobatin Vera Maria Horn und den beiden Hauptdarstellern Sascha Pazdera und Matthias Stockinger verbindet Dr. Konstantinos Kalogeropoulos die schönsten Hits aus Ludwig2 und Michael Jacksons Lebenswerk zu einem noch nie dagewesenen Gesamtkunstwerk.

 Alle Infos zu der Veranstaltung und Tickets gibt es im Internet unter www.das-festspielhaus.de, Service Hotline 98362/50 77 777.

Auch interessant

Meistgelesen

Landsmann schleust türkische Familie nach Deutschland
Landsmann schleust türkische Familie nach Deutschland
Nahezu unsichtbare Hörgeräte!
Nahezu unsichtbare Hörgeräte!
Nesselwanger klettert 50 Meter auf Kirchturm
Nesselwanger klettert 50 Meter auf Kirchturm
Betrunkener 20-Jähriger rastet im Füssener Baumgarten aus
Betrunkener 20-Jähriger rastet im Füssener Baumgarten aus

Kommentare