Polizei entdeckt kleine Mengen Marihuana und Haschisch

24-Jähriger sitzt unter Drogeneinfluss am Steuer

Polizeiauto
+
Unter Drogeneinfluss stand ein junger Autofahrer, den die Bundespolizei am Sonntag bei der Einreise nach Deutschland kontrolliert hat.

Füssen - Unter dem Einfluss von Drogen stand am Sonntag ein 24-jähriger Autofahrer, als ihn die Bundespolizei am Grenztunnel Füssen kontrollierte.

Nach Auskunft der Polizei kontrollierten die Beamten den Einreiseverkehr, als ihnen der 24-Jährige ins Netz ging. Bei dem jungen Mann fanden sie eine kleine Menge Marihuana und Haschisch. Zudem stand der Fahrer bei der Einreise ins Bundesgebiet unter Drogeneinfluss, so die Polizei. Deshalb musste er zur Blutentnahme.

Der 24-Jährige muss sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie das Straßenverkehrsgesetz verantworten.

kb

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Zu tief ins Glas geschaut: Radlerin stürzt und verliert ihren Führerschein
Füssen
Zu tief ins Glas geschaut: Radlerin stürzt und verliert ihren Führerschein
Zu tief ins Glas geschaut: Radlerin stürzt und verliert ihren Führerschein
Der neue Vilser Bürgermeister Manfred Immler spricht über die schwierige Situation im Ort
Füssen
Der neue Vilser Bürgermeister Manfred Immler spricht über die schwierige Situation im Ort
Der neue Vilser Bürgermeister Manfred Immler spricht über die schwierige Situation im Ort
Ist der Saisonstart in Gefahr? - Kapitän Dirk Schranz verlässt die Forggenseeschifffahrt 
Füssen
Ist der Saisonstart in Gefahr? - Kapitän Dirk Schranz verlässt die Forggenseeschifffahrt 
Ist der Saisonstart in Gefahr? - Kapitän Dirk Schranz verlässt die Forggenseeschifffahrt 
Beziehungsstreit in Halblech eskaliert: Frau sticht auf Freund ein
Füssen
Beziehungsstreit in Halblech eskaliert: Frau sticht auf Freund ein
Beziehungsstreit in Halblech eskaliert: Frau sticht auf Freund ein

Kommentare