120 Alphörner erklingen bei Messe auf dem Pfrontener Hausberg

Alphornbergmesse auf dem Breitenberg

+
Alphornbergmesse auf dem Breitenberg.

Pfronten - Der Allgäu-Schwäbische Musikbund veranstaltet am Sonntag, 24. September, die mittlerweile 17. Alphorn-Bergmesse auf dem Breitenberg. Ab 10 Uhr werden rund 120 Alphornbläser beim Hochalpkreuz zu Ehren Gottes aufspielen.

Den Festgottesdienst zelebriert Pfarrer Max Hieble. Die Organisatoren bitten um rechtzeitige Anfahrt, denn es werden viele Gläubige erwartet. Der Betrieb der Breitenbergbahn startet zur Alphornbergmesse bereits ab 7.30 Uhr. 

Bei schlechter Witterung findet der Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Pfronten-Berg statt.

Mehr Informationen erhalten Sie beim Pfarramt St. Nikolaus, Tel.: 08363/288

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Gala im Festspielhaus: Zuschuss für Bildung
Gala im Festspielhaus: Zuschuss für Bildung
Tippen Sie, ob sich Argentinien gegen Kroatien behaupten kann und gewinnen Sie tolle Preise!
Tippen Sie, ob sich Argentinien gegen Kroatien behaupten kann und gewinnen Sie tolle Preise!
Kiesabbau am Forggensee: Keine Einigung in Sicht
Kiesabbau am Forggensee: Keine Einigung in Sicht
Füssen: Vier Bergrettungseinsätze am Samstag
Füssen: Vier Bergrettungseinsätze am Samstag

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.