„Ein sehr guter Wert“

81 Prozent der Bewohner im Pflegeheim der Heilig-Geist-Stiftung sind geimpft

Mediziner impft eine Person
+
Bereits 81 Prozent der Bewohner des Pflegeheims der Heilig-Geist-Stiftung in Nesselwang sind geimpft.

Nesselwang – Über den aktuellen Stand der Corona-Impfungen im Pflegeheim der Heilig-Geist-Stiftung in Nesselwang hat jetzt Gerhard Straubinger (CSU), dritter Bürgermeister und Mitglied im Stiftungsrat der Heilig-Geist-Stiftung, den Nesselwanger Marktgemeinderat informiert.

Demnach wurden von den 82 Bewohnern 66 geimpft, 55 davon schon zum zweiten Mal. „Mit 81 Prozent ein sehr guter Wert“, meinte Straubinger. Beim Personal herrsche noch eine abwartende Haltung vor. Von den 79 Mitarbeitern haben sich bisher 27 impfen lassen, 17 davon haben beide erforderlichen Impfungen schon erhalten.

Die neun Bewohner des Betreuten Wohnens haben dagegen alle bereits den vollständigen Impfstatus. „Ich finde, wir können mit dem bisher erreichten durchaus zufrieden sein“, meinte Straubinger.

hoe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Inzidenzen klettern über 50er-Marke
Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Inzidenzen klettern über 50er-Marke
Plansee liefert Bauteile für Sauerstoffproduktion auf dem Mars
Plansee liefert Bauteile für Sauerstoffproduktion auf dem Mars
Corona im Ostallgäu: Inzidenzwert in Kaufbeuren steigt deutlich über 50, im Landkreis auf über 30
Corona im Ostallgäu: Inzidenzwert in Kaufbeuren steigt deutlich über 50, im Landkreis auf über 30
Illegales Glücksspiel: Über 100 Polizisten durchsuchen Gaststätten und Wettbüros in Füssen und Nesselwang
Illegales Glücksspiel: Über 100 Polizisten durchsuchen Gaststätten und Wettbüros in Füssen und Nesselwang

Kommentare