Wertacher feiern zwei Mal Fasching

Gleich zwei Umzüge

+
Der Weißlacker spielt beim Wertacher Umzug natürlich auch eine große Rolle.

Wertach – Knapp 40 Wagen und Fußgruppen waren am Faschingssonntag und am Faschingsdienstag beim traditionellen Faschingsumzug in Wertach zu sehen. Zahlreiche Zuschauer säumten bei bestem Umzugswetter die Straßen und feierten.

Prinzessin Miriam I. und Prinz Sebastian I. wurden auf ihrem Wagen von der Garde und den großen und kleinen Trommlern begleitet. Start ist traditionell am Gasthof „Engel“ in der Ortsmitte. Die Themen der Wagen behandeln Aktuelles aus dem Ort und der Umgebung, aber auch Kurioses und Ernstes. Klar, dass in diesem Jahr auch der Drogenskandal bei der Kemptener Kripo Thema war. 

Fasching in Wertach

Aber auch die Schließung der Kammeregg-Lifte am Grünten oder dass sich in Vorderburg kein Wirt für das dortige Wirtshaus mehr findet. Die Verschärfung der Gesetze in Deutschlands 17. Bundesland – Mallorca – war ebenfalls Thema auf einem der vielen Wertacher Wagen. Aber auch Barbie und andere waren an beiden Nachmittagen in dem kleinen Marktflecken unterwegs.

hoe

Auch interessant

Meistgelesen

Hauptsache dabei sein
Hauptsache dabei sein
Drogenrazzia in Asylunterkunft 
Drogenrazzia in Asylunterkunft 
Motorradfahrer schwer verletzt
Motorradfahrer schwer verletzt
Marla Glen kommt nach Füssen
Marla Glen kommt nach Füssen

Kommentare