57-Jähriger prallt in Traktor

Motorradfahrer schwer verletzt

+
Der schwer verletzte Motorradfahrer musste nach dem Unfall in ein Krankenhaus gebracht werden.

Nesselwang - Schwer verletzt wurde ein 57-jähriger Motorradfahrer aus dem Ostallgäu, der am Mittwochvormittag auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Thal und Rindegg zu schnell in einer Kurve unterwegs gewesen sein soll und gegen einen entgegenkommenden Traktor mit einer Arbeitsmaschine prallte.

Der Motorradfahrer soll nach Angaben der Polizei in dem Tempo-30-Bereich zu schnell unterwegs gewesen sein und geriet beim Abbremsen in einer Kurve mit seiner Maschine ins Schlingern. 

Der entgegenkommende Traktorfahrer fuhr äußerst rechts und konnte laut Polizeibericht einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. 

Der verletzte Motorradfahrer kam zur Behandlung in eine Klinik. Am Motorrad entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Alles im Lack
Alles im Lack
"Handschrift der Männer"
"Handschrift der Männer"
Zu zweit unterm Baum
Zu zweit unterm Baum
Haus in der Schrannengasse soll in die Höhe wachsen
Haus in der Schrannengasse soll in die Höhe wachsen

Kommentare