Dankesgruß per Videobotschaft

Landrätin Zinnecker zeichnet 500 Ehrenamtliche mit Ehrenamtskarte aus

Maria Rita Zinnecker, Landrätin des Ostallgäus
+
Wegen der Corona-Pandemie bedankt sich Ostallgäus Landrätin Maria Rita Zinnecker (CSU) heuer per Videobotschaft bei allen ehrenamtlich Engagierten für deren Einsatz.

Landkreis – Mit der Verleihung der fünften Ostallgäuer Ehrenamtskarte hat sich der Landkreis Ostallgäu jetzt gemeinsam mit den 45 Gemeinden bei seinen Ehrenamtlichen bedankt. Stellvertretend für alle Freiwilligen im Ostallgäu erhielten rund 500 Ehrenamtliche die Ehrenamtskarte des Landkreises. Dieses Jahr erfolgte die Verleihung per Post und mit einer Videobotschaft von Landrätin Maria Rita Zinnecker (CSU).

„Wir als Landkreis schätzen das Engagement über alle Maßen. Gerade in Zeiten wie diesen wird einem bewusst, wie wichtig die Bereitschaft und Hingabe von Ehrenamtlichen für unser Zusammenleben sind“, sagte Landrätin Zinnecker in ihrer Videobotschaft. „Dafür danke ich ganz herzlich allen Ehrenamtlichen.“

Seit 2012 wurde die Ehrenamtskarte bereits fünfmal als Anerkennung für herausragendes Engagement an je 500 Ehrenamtliche aus dem Landkreis überreicht.

34 kostenlose Erlebnisse

„Die Vielfalt des Ehrenamts im Landkreis spiegelt sich in der Bandbreite des Engagements wider: Sport, Musik, Kultur, Kirche, Soziales und Sicherheit, um nur einige Bereiche zu nennen. Diese gesellschaftliche Vielfalt ist ein Gemeinschaftswerk vieler und ohne jeden Einzelnen nicht möglich,“ sagte Zinnecker.

Die Karte bietet in diesem Jahr 34 Erlebnisse wie den Eintritt für Schloss Hohenschwangau und Schloss Neuschwanstein sowie für Bergbahnen, Museen und Freizeiteinrichtungen. Neu dabei sind seit diesem Jahr das Theaterkino „Filmburg“ in Marktoberdorf sowie die Schaukäserei und Brauerei „Walder Käskuche“.

Da die Verleihungsveranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen musste, hat die Servicestelle „EhrenAmt“ einen Gruß der Landrätin in Videoform vorbereitet. Darin befindet sich Zinnecker mit Bayern1-Moderatorin Ulla Müller im Gespräch über das Ehrenamt und die Ehrenamtskarte. Vom Landratsamt aus besuchen die beiden virtuell sechs Beispiele von Ehrenamtlichen und zeigen so einen Ausschnitt der Vielfalt, die das Ehrenamt im Landkreis bietet.

Das Video und weitere Infos zur Ehrenamtskarte gibt es online unter www.ehrenamt-ostallgaeu.de/ehrenamtskarte-neuverleihung.html.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

AfD-Politikerin Beatrix von Storch spricht in Füssen
Füssen
AfD-Politikerin Beatrix von Storch spricht in Füssen
AfD-Politikerin Beatrix von Storch spricht in Füssen
Hohe Parkgebühren im Allgäu: Kemptenerin startet Petition für Einheimischen-Parkticket auf Wanderparkplätzen
Füssen
Hohe Parkgebühren im Allgäu: Kemptenerin startet Petition für Einheimischen-Parkticket auf Wanderparkplätzen
Hohe Parkgebühren im Allgäu: Kemptenerin startet Petition für Einheimischen-Parkticket auf Wanderparkplätzen
Aus für Füssener Pferderanch: Christian Schneider äußert sich zum Antrag seiner Fraktion
Füssen
Aus für Füssener Pferderanch: Christian Schneider äußert sich zum Antrag seiner Fraktion
Aus für Füssener Pferderanch: Christian Schneider äußert sich zum Antrag seiner Fraktion
Weißenseer Ranchbetreiberin
muss liefern
Füssen
Weißenseer Ranchbetreiberin muss liefern
Weißenseer Ranchbetreiberin muss liefern

Kommentare