Faschingsumzug in Trauchgau lockt die Scharen an

Dschungelcamp und rosa Einhörner

1 von 15
Trauchgau – Die Musikkapellen aus Trauchgau und Buching sorgten trotz der zapfigen Temperaturen für gute Stimmung beim Trauchgauer Faschingszug. Ausgelassen schlängelte sich der Gaudiwurm durch die Straßen. Prächtig dekorierte Wagen und farbenfroh gekleidete Fußgängergruppen wurden mit Beifall von den vielen Zuschauern am Straßenrand bedacht. Über 30 Wagen und Fußgruppen nahmen originelle Themen aufs Korn. Ob als Heißluftballone, im Dschungelcamp, als rosa Einhörner, farbenfroh und lustig gings zu. Ausklingen ließen die Maschkerer den Fasching am Kirchplatz.
2 von 15
Trauchgau – Die Musikkapellen aus Trauchgau und Buching sorgten trotz der zapfigen Temperaturen für gute Stimmung beim Trauchgauer Faschingszug. Ausgelassen schlängelte sich der Gaudiwurm durch die Straßen. Prächtig dekorierte Wagen und farbenfroh gekleidete Fußgängergruppen wurden mit Beifall von den vielen Zuschauern am Straßenrand bedacht. Über 30 Wagen und Fußgruppen nahmen originelle Themen aufs Korn. Ob als Heißluftballone, im Dschungelcamp, als rosa Einhörner, farbenfroh und lustig gings zu. Ausklingen ließen die Maschkerer den Fasching am Kirchplatz.
3 von 15
Trauchgau – Die Musikkapellen aus Trauchgau und Buching sorgten trotz der zapfigen Temperaturen für gute Stimmung beim Trauchgauer Faschingszug. Ausgelassen schlängelte sich der Gaudiwurm durch die Straßen. Prächtig dekorierte Wagen und farbenfroh gekleidete Fußgängergruppen wurden mit Beifall von den vielen Zuschauern am Straßenrand bedacht. Über 30 Wagen und Fußgruppen nahmen originelle Themen aufs Korn. Ob als Heißluftballone, im Dschungelcamp, als rosa Einhörner, farbenfroh und lustig gings zu. Ausklingen ließen die Maschkerer den Fasching am Kirchplatz.
4 von 15
Trauchgau – Die Musikkapellen aus Trauchgau und Buching sorgten trotz der zapfigen Temperaturen für gute Stimmung beim Trauchgauer Faschingszug. Ausgelassen schlängelte sich der Gaudiwurm durch die Straßen. Prächtig dekorierte Wagen und farbenfroh gekleidete Fußgängergruppen wurden mit Beifall von den vielen Zuschauern am Straßenrand bedacht. Über 30 Wagen und Fußgruppen nahmen originelle Themen aufs Korn. Ob als Heißluftballone, im Dschungelcamp, als rosa Einhörner, farbenfroh und lustig gings zu. Ausklingen ließen die Maschkerer den Fasching am Kirchplatz.
5 von 15
Trauchgau – Die Musikkapellen aus Trauchgau und Buching sorgten trotz der zapfigen Temperaturen für gute Stimmung beim Trauchgauer Faschingszug. Ausgelassen schlängelte sich der Gaudiwurm durch die Straßen. Prächtig dekorierte Wagen und farbenfroh gekleidete Fußgängergruppen wurden mit Beifall von den vielen Zuschauern am Straßenrand bedacht. Über 30 Wagen und Fußgruppen nahmen originelle Themen aufs Korn. Ob als Heißluftballone, im Dschungelcamp, als rosa Einhörner, farbenfroh und lustig gings zu. Ausklingen ließen die Maschkerer den Fasching am Kirchplatz.
6 von 15
Trauchgau – Die Musikkapellen aus Trauchgau und Buching sorgten trotz der zapfigen Temperaturen für gute Stimmung beim Trauchgauer Faschingszug. Ausgelassen schlängelte sich der Gaudiwurm durch die Straßen. Prächtig dekorierte Wagen und farbenfroh gekleidete Fußgängergruppen wurden mit Beifall von den vielen Zuschauern am Straßenrand bedacht. Über 30 Wagen und Fußgruppen nahmen originelle Themen aufs Korn. Ob als Heißluftballone, im Dschungelcamp, als rosa Einhörner, farbenfroh und lustig gings zu. Ausklingen ließen die Maschkerer den Fasching am Kirchplatz.
7 von 15
Trauchgau – Die Musikkapellen aus Trauchgau und Buching sorgten trotz der zapfigen Temperaturen für gute Stimmung beim Trauchgauer Faschingszug. Ausgelassen schlängelte sich der Gaudiwurm durch die Straßen. Prächtig dekorierte Wagen und farbenfroh gekleidete Fußgängergruppen wurden mit Beifall von den vielen Zuschauern am Straßenrand bedacht. Über 30 Wagen und Fußgruppen nahmen originelle Themen aufs Korn. Ob als Heißluftballone, im Dschungelcamp, als rosa Einhörner, farbenfroh und lustig gings zu. Ausklingen ließen die Maschkerer den Fasching am Kirchplatz.
8 von 15
Trauchgau – Die Musikkapellen aus Trauchgau und Buching sorgten trotz der zapfigen Temperaturen für gute Stimmung beim Trauchgauer Faschingszug. Ausgelassen schlängelte sich der Gaudiwurm durch die Straßen. Prächtig dekorierte Wagen und farbenfroh gekleidete Fußgängergruppen wurden mit Beifall von den vielen Zuschauern am Straßenrand bedacht. Über 30 Wagen und Fußgruppen nahmen originelle Themen aufs Korn. Ob als Heißluftballone, im Dschungelcamp, als rosa Einhörner, farbenfroh und lustig gings zu. Ausklingen ließen die Maschkerer den Fasching am Kirchplatz.

Auch interessant

Meistgelesen

Füssener Bahnhof: Ausschuss genehmigt Abweichungen
Füssener Bahnhof: Ausschuss genehmigt Abweichungen
Gäste im Caffé Luca können Kaffee im ökologischen Mehrweg-Becher mitnehmen
Gäste im Caffé Luca können Kaffee im ökologischen Mehrweg-Becher mitnehmen
Das Ostallgäu ist bei Touristen beliebt
Das Ostallgäu ist bei Touristen beliebt
Füssener Innenstadt: "Das ist sicher nicht optimal"
Füssener Innenstadt: "Das ist sicher nicht optimal"

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.