Polizei stellt zwei Kilo Gras sicher

+
Symbolbild: Zwei Kilogramm Marihuana hatte jetzt laut Polizei ein 19-Jähriger dabei, der in einem Fernreisebus unterwegs war.

Füssen - Zwei Kilogramm Marihuana hat die Polizei nach eigenen Angaben am Sonntag bei einem 19-Jährigen gefunden, als sie in Füssen einen Fernreisebus kontrolliert hat. 

Die Polizei stellte das Rauschgift sicher und führte den 19-Jährigen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten dem Ermittlungsrichter vor. Dieser erließ einen Haftbefehl. Der junge Mann wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

kb

Symbolbild: Susanne Schmich/pixelio.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sulzberger Nachwuchsfeuerwehr räumt ab
Sulzberger Nachwuchsfeuerwehr räumt ab
Die Lady Gaga der bayerischen Politik
Die Lady Gaga der bayerischen Politik
Illegaler Aufenthalt, Sozialleistungsbetrug und Urkundenfälschung
Illegaler Aufenthalt, Sozialleistungsbetrug und Urkundenfälschung
30-Jährige stirbt bei Autounfall
30-Jährige stirbt bei Autounfall

Kommentare