Polizei stellt zwei Kilo Gras sicher

+
Symbolbild: Zwei Kilogramm Marihuana hatte jetzt laut Polizei ein 19-Jähriger dabei, der in einem Fernreisebus unterwegs war.

Füssen - Zwei Kilogramm Marihuana hat die Polizei nach eigenen Angaben am Sonntag bei einem 19-Jährigen gefunden, als sie in Füssen einen Fernreisebus kontrolliert hat. 

Die Polizei stellte das Rauschgift sicher und führte den 19-Jährigen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten dem Ermittlungsrichter vor. Dieser erließ einen Haftbefehl. Der junge Mann wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

kb

Symbolbild: Susanne Schmich/pixelio.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

100 Jahre Bayerische Schlösserverwaltung: Experten blicken hinter die Kulissen von Schloss Neuschwanstein
100 Jahre Bayerische Schlösserverwaltung: Experten blicken hinter die Kulissen von Schloss Neuschwanstein
Mit „Sex-Video” erpresst
Mit „Sex-Video” erpresst
"Was will ich werden?" -Berufsorientierungsmesse in Füssen
"Was will ich werden?" -Berufsorientierungsmesse in Füssen
Forggenssee wird wieder abgelassen
Forggenssee wird wieder abgelassen

Kommentare