Vier Verkehrsteilnehmer werden verletzt

Mehrere Unfälle im Bereich Füssen durch Wintereinbruch

+
Zu mehreren Unfällen kommt es am Montag im Bereich Füssen. Dabei werden vier Personen verletzt.

Füssen - Zu zahlreichen Verkehrsunfällen kam es am gestrigen Montag aufgrund des neuerlichen Wintereinbruchs. Dabei wurden vier Menschen - darunter zwei Kinder - verletzt. 

Wie die Füssener Polizei berichtet, ereigneten sich zwischen 7 und 16 Uhr aufgrund des erneuten Wintereinbruches einige Unfälle in Füssen und Umgebung. Bereits in der Früh verlor ein Fahranfänger auf der B16 die Kontrolle über seinen Pkw, kam ins Schleudern und prallte gegen die rechte Leitplanke. Nach der ersten Kollision drehte sich der Wagen weiter und prallte erneut in die Leitplanke. Der Unfallschaden beläuft sich auf ca. 6000 Euro.

Im weiteren Verlauf des Tages ereignete sich zunächst ein Unfall in Hopfen. Dabei soll eine Autofahrerin aus Unachtsamkeit gegen einen Baum neben der Straße gefahren sein. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 8000 Euro. 

Kurz darauf kam es zu zwei Auffahrunfällen in der Augsburger Straße mit einem jeweils geringen Sachschaden von ca. 2000 bis 3000 Euro. 

Nicht mal eine halbe Stunde später kam es Ortseingang in Weißensee zu dem schwersten Unfall des Tages. Auch bei diesem verlor eine Autofahrerinahrerin die Kontrolle über ihr Auto und kam bei einem Abbiegevorgang nach Links ins Schleudern. Sie geriet in den Gegenverkehr und stieß mit einem anderen Wagen zusammen. Vier der insgesamt sechs Fahrzeuginsassen verletzten sich leicht. Dabei waren auch zwei Kinder, acht und zehn Jahre alt, betroffen. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Zudem entstand an beiden Fahrzeugen ein Totalschaden im Gesamtwert von knapp 20.000 Euro.

kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Füssen: Vier Bergrettungseinsätze am Samstag
Füssen: Vier Bergrettungseinsätze am Samstag
Urlauberin bei Wanderung zur Kronenhütte verstorben
Urlauberin bei Wanderung zur Kronenhütte verstorben
Tippen Sie, ob sich Argentinien gegen Kroatien behaupten kann und gewinnen Sie tolle Preise!
Tippen Sie, ob sich Argentinien gegen Kroatien behaupten kann und gewinnen Sie tolle Preise!
Füssen: Keine Wohnungen im Gewerbegebiet
Füssen: Keine Wohnungen im Gewerbegebiet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.