Reuttener Energieversorger erhält Siegel bereits zum siebten Mal

EWR sind »TOP-Lokalversorger«

Helmut Petermann (v.l., Leiter Verteilnetz Bayern) und Christian Poppler (Leiter Kundencenter Ostallgäu) mit dem Siegel „TOP-Lokalversorger“.
+
Helmut Petermann (v.l., Leiter Verteilnetz Bayern) und Christian Poppler (Leiter Kundencenter Ostallgäu) mit dem Siegel „TOP-Lokalversorger“.

Reutte/Landkreis – Bereits zum siebten Mal in Folge wurde der Elektrizitätswerke Reutte GmbH & Co. KG (EWR) das Siegel „TOP-Lokalversorger“ durch das „Energieverbraucherportal“ verliehen. Das teilte das Unternehmen jetzt mit.

Die Auszeichnung zum „TOP-Lokalversorger“ ist für Verbraucher nicht nur ein Indikator für Verlässlichkeit und faire Tarife – neben dem Preisvergleich fließen auch zahlreiche weitere Kriterien wie Transparenz, Servicequalität, regionales Engagement und Nachhaltigkeit in die Bewertung ein.

Die Verleihung des Siegels erfolgt durch das unabhängige und kostenlose „Energieverbraucherportal“, dessen Ziel es nach eigenen Angaben ist, einen transparenten Überblick über die Angebote im Energiesektor zu schaffen.

Bei den EWR ist die Freude groß: „Als lokaler Energieversorger ist es unser Ziel, auch zukünftig eine ökologische und klimafreundliche Energieversorgung zu gewährleisten sowie die Entwicklung unserer Region bestmöglich zu unterstützen – ganz nach unserem Motto: ‚aus der Region – für die Region‘“, so Dr. Christoph Hilz, Vorstand der Elektrizitätswerke Reutte AG.

Die 13 eigenen EWR-Wasserkraftwerke, die nachhaltigen Strom produzieren, das langjährige soziale und kulturelle Engagement des Unternehmens und nicht zuletzt die persönliche Beratung der Kunden machen die EWR auch 2021 zum „TOP-Lokalversorger“ im Bereich Strom.

ed

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Inzidenzen nähern sich der 100er-Grenze
Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Inzidenzen nähern sich der 100er-Grenze
Stadt Füssen plant neuen Parkplatz vor Hopfen - BUND kündigt Widerstand an
Stadt Füssen plant neuen Parkplatz vor Hopfen - BUND kündigt Widerstand an
Wie die afrikanische Wüste den Einsatzfahrzeugen zusetzt
Wie die afrikanische Wüste den Einsatzfahrzeugen zusetzt
Nach Schleusungen bei Füssen: Bundespolizei nimmt zwei türkische Schleuser fest
Nach Schleusungen bei Füssen: Bundespolizei nimmt zwei türkische Schleuser fest

Kommentare