1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Füssen

Hegegemeinschaft Plansee spendet Wohn- und Pflegeheim „Haus Ehrenberg“ 80 Kilo Wildbret

Erstellt:

Kommentare

Küchenchef Martin Wegman (2. v.l.), Heimleiter Mag. Stephan Mayr (2. v.r.), Bezirksjägermeister WM Martin Hosp (links) und Hegemeister WM Peter Schlichtherle.
Küchenchef Martin Wegman (2. v.l.) und Heimleiter Mag. Stephan Mayr (2. v.r.) freuen sich über die Spende der Hegegemeinschaft Plansee, vertreten durch Bezirksjägermeister WM Martin Hosp (links) und Hegemeister WM Peter Schlichtherle. © ed

Reutte - 80 Kilo Wildbret hat die Hegegemeinschaft Plansee jetzt dem Wohn- und Pflegeheim „Haus Ehrenberg“ gespendet.

Eine Spende der kulinarischen Art haben die Bewohner des Wohn- und Pflegeheimes „Haus Ehrenberg“ jetzt von der Hegegemeinschaft Plansee in Empfang genommen. Bezirksjägermeister Martin Hosp und Hegemeister Peter Schlichtherle übergaben im Rahmen der Initiative „regional und nachhaltig“ 80 Kilogramm küchenfertig portioniertes Wildbret aus den heimischen Revieren der Hegegemeinschaft Plansee an das „Haus Ehrenberg“.

Zeichen für heimische Qualität und Nachhaltigkeit

„Mit Blick auf Massentierhaltung und Tiertransporte wollen wir ein klares Zeichen für heimische Qualität und Nachhaltigkeit in der Region setzen“, sagte Bezirksjägermeister Martin Hosp. „Mehr Bio geht nicht, wenn man Geschmack, Bekömmlichkeit und die positive Ökobilanz von Wildfleisch aus einem natürlichen Lebensraum beschreiben möchte“, fügte er hinzu.

Wildbret ist von Natur aus fettarm, eiweißreich und besitzt einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren. Zum Zweck der großräumigen Hege des Wildes pflegen die Jagdreviere Reutte-Untere Jagd, Heiterwang, Breitenwang, Pflach, Pinswang sowie die Österreichischen Bundesforste (ÖBF) Ammerwald bzw. ÖBF Neuweid seit 1976 den Zusammenschluss in der „Hegegemeinschaft Plansee“. Außerdem soll die Hegegemeinschaft gewährleisten, dass ein gesunder und artenreicher Wildbestand revierübergreifend erhalten bleibt.

Obmann der Hegegemeinschaft ist George Aman, Ehrenpräsident des CIC (Internationaler Rat zur Erhaltung des Wildes und der Jagd).

ed

Auch interessant

Kommentare