1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Füssen

Reuttener Bezirkshauptfrau lobt Vizebürgermeister an

Erstellt:

Kommentare

Angelobung Bürgermeister Reutte
Bezirkshauptfrau Katharina Rumpf (rechts) vereidigt im Beisein von Stellvertreter Konrad Geisler (v.l.) die Vizebürgermeister Johann Georg Schrötter (Namlos), Philipp Zangerl (Steeg), Erich Schlichther (Pinswang) und Martin Frick (Lechaschau). © Land Tirol

Reutte – Vier weitere Bürgermeister-Stellvertreter im Bezirk Reutte hat jetzt Bezirkshauptfrau Katharina Rumpf angelobt.

Johann Georg Schrötter (Namlos), Philipp Zangerl (Steeg), Erich Schlichther (Pinswang) und Martin Frick (Lechaschau) leisteten dabei ihr Gelöbnis auf die Bundes- und Landesverfassung.

Bevor sie ihr Amt antreten, müssen Tiroler Bürgermeister und ihre Stellvertreter dieses Gelöbnis leisten. Bei vier Bürgermeister-Stellvertretern aus dem Bezirk Reutte holte nun Bezirkshauptfrau Katharina Rumpf die Vereidigung auf die Bundes- und Landesverfassung nach.

Rumpf bedankte sich bei den Vizebürgermeistern für ihre Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen: „Es geht nun darum, die Entwicklung der Gemeinden in den kommenden sechs Jahren mitzugestalten und wichtige Projekte im Sinne der Bevölkerung umzusetzen.“ Die Bezirkshauptfrau fügte hinzu: „Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und wünsche viel Erfolg.“

Auch interessant

Kommentare