1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Füssen

Roßhaupten: Polizei findet Marihuana-Aufzuchtanlage

Erstellt:

Von: Matthias Matz

Kommentare

Cannabis
In Roßhaupten findet die Polizei bei einer Wohnungsdurchsuchung eine Aufzuchtanlage für Marihuana. © Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Roßhaupten - Wegen illegalen Anbaus und des Besitzes von Drogen wird sich demnächst ein 63 Jahre alter Mann aus Roßhaupten vor Gericht verantworten müssen.

Beamte der Polizeiinspektion Füssen fanden nach Angaben des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West in Kempten bereits Ende Juli in einer Roßhauptener Wohnung eine professionelle Marihuana-Aufzuchtanlage.

Zuvor hatte sich nach Zeugenhinweisen und darauf folgenden polizeilichen Ermittlungen der Verdacht gegen einen 63 Jahre alten Mann erhärtet, dass dieser in seiner Wohnung eine Aufzuchtanlage für Marihuana betreibt.

Bei der richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung fanden die Ermittler bei dem 63-Jährigen eine kleine, aber professionelle Aufzuchtanlage mit insgesamt acht teilweise schon erntereifen Marihuana-Pflanzen.

Während der Durchsuchung stellten die Polizisten zudem weiteres Rauschgift sicher, heißt es weiter. Den Verdächtigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen illegalen Anbaus und des Besitzes von Betäubungsmitteln.

Auch interessant

Kommentare